Machen Kartoffeln dick oder schlank?

11 Antworten

Kartoffeln haben relativ wenig Kalorien im Gegensatz zu Reis und Nudeln. Dazu machen sie gut und lange satt. Ich habe sie während Diäten immer reichlich gegessen und mir hat es nie geschadet, im Gegenteil.

Kartoffeln enthalten Stärke, Stärke besteht aus Glucose und Fruktose. wenn du genug Kartoffeln isst könnte dein Körper diese nicht mehr abbauen und du wärst dick.

Kommt drauf an wie viele du davon verdrückst und was es als "Beilage" so gibt. Wenn du dich am Tag nur von 4 Kartoffeln ernährst, dann nimmst du sicherlich ab. Wenn es als Beilage ne ordentliche Portion Schweinebraten gibt oder du jeden Tag nen ganzen Sack Kartoffeln vernichtest, dann wirst wohl eher zunehmen.

Was möchtest Du wissen?