Mac Schließt Programm nicht?

7 Antworten

Erzwingen solltest du das Herunterfahren immer können. Durch langes Halten des Ausschalters.

Wenn selbst das nicht geht, ist da irgendwas gründlich im Argen. In dem Fall kannst du nur warten, bis es sich von selbst bei niedrigem Akkustand ausschaltet.

Es sei denn, du hast ein MacBook mit werkzeuglos entnehmbarem Akku. Diesen könntest du natürlich entfernen, um dem Spuk sofort ein Ende zu setzen.

  • Wechseln Sie zu einem anderen Programm, wie z. B. dem Finder, und wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Sofort beenden". Wählen Sie das nicht mehr reagierende Programm im Fenster "Sofort beenden" aus, und klicken Sie auf "Sofort beenden".
    • Drücken Sie Befehlstaste-Wahltaste-Esc, und wählen Sie dann das nicht mehr reagierende Programm im angezeigten Fenster "Sofort beenden" aus. Klicken Sie dann auf "Sofort beenden".
    • Halten Sie die Ctrl- und Wahltaste auf der Tastatur gedrückt, und klicken Sie im Dock auf das Symbol des nicht mehr reagierenden Programms. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü "Sofort beenden" aus.
    • Öffnen Sie die "Aktivitätsanzeige" im Ordner "Dienstprogramme" oder im Menü "Spotlight". Wählen Sie das nicht mehr reagierende Programm im Fenster "Aktivitätsanzeige". Wählen Sie im Menü "Darstellung" die Option "Sofort beenden", oder klicken Sie auf die Taste "Sofort beenden" in der Symbolleiste des Fensters "Aktivitätsanzeige".
    • Wenn Sie vom nicht mehr reagierenden Programm nicht zu einem anderen Programm wechseln können, drücken Sie drei Sekunden lang Befehlstaste-Wahltaste-Umschalttaste-Esc, um es sofort zu beenden. Diese Tastenkombination teilt OS X mit, dass das Programm im Vordergrund sofort beendet werden soll.

Wie oben schon gesagt , lässt es sich durch sofort beenden eben NICHT schließen , auch der Versuch über die Aktivitätsanzeige bringt nichts.

0
@melinaje

Ausschalten erzwingen: Halten Sie den Ein/Aus-Schalter 5 Sekunden lang gedrückt

0

Über das Terminal kann man solche Prozesse beenden. Mit dem Befehl ps ax kannst du alle Prozesse anzeigen lassen, oder ps ax | grep -i chrome um die Ergebnisse einzugrenzen. In der Liste wird unter anderem auch die ID der Prozesse angezeigt. Mit kill id kannst du den entsprechenden Prozess dann beenden.

Akku raus und Netzstecker ziehen. IdR. werden dann alle Programme, Browser usw. geschlossen.

Warten bis der Akku leer ist.

Was möchtest Du wissen?