Löcher in der Wand stopfen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Moltofill geht, wenn man die Löcher optisch schließen will. Will man wirklich noch einmal eine kraftschlüssige Verbindung auf die Stelle bringen, nimmt man am besten Schnellzement. Hierbei beachten: Löch vorher aussaugen und dann mit einem Pinsel befeuchten, Anleitung für Schnellzement genau(!) lesen und einhalten. Den neuen Dübel kann man, wenn es passt, auch gleich mit in den Zement geben. Gruß

Schnellzement verwendet man eigentlich nur im "Feuchtbereich" wie Bad. Ansonsten nimmt man Gips. Wenn du bloß einen Dübel befestigen möchtest, reicht sogar einen Heißklebepistole, das hält auch bombig ;-)

Molto Fill für innen anrühren, Löcher zumachen und mit feuchtem Pinsel überstreichen, um die Struktur wieder herzustellen (bei Raufaser).

Bei Molto Fill wartest du ewig bis das hart wird (ist eher zum Risse verspachteln). Alabastergips (der ist etwa 10-15 Min. bearbeitbar)od. Elektrikergips (der wird binnen 5 Min. hart). Wichtig: erst kaltes Wasser in Schüssel geben und dann mit langsam Gips auffüllen und versinkenlassen, NICHT UMRÜHREN !!! Soviel Gips rein lehren, bis der Gips die Wasserhöhe erreicht hat, immer noch nicht durchrühren !!!. Dann etwa 2-3 Minuten stehen lassen, und dann deine Löcher oder was du halt sonst noch auffülleen oder glätten möchtest damit bearbeiten. Das Geheimnis bei Gips ist, daß er erst hart zu werden beginnt, wenn du ihn durchrührest! Normalerweise ist er fein wie Puderzucker, daher klumt er nicht und man braucht die Masse auch nicht umrühren. Die neuen Löcher erst bohren, wenn der Gips hart ist, dann kannst du auch 1 cm neben dem alten Loch neu bohren und es hält wieder (gilt für alte Ziegelwände).

Grundsätzlicher Tipp : wenn eine Wand ziemlich durchlöchert ist, sollte man hergehen und die entsprechende Fläche großflächig abtragen und neu verputzen. Notfalls die darunter liegende Steinschicht mittels gutem Feinbeton ausfüllen vor dem Verputzen. Kleine Löcher kann man mit einem Schnellbinderzement auffüllen, der wird richtig hart.

Was möchtest Du wissen?