locken definieren?

6 Antworten

Hallo gaby1607,

die richtige Haarpflege ist die Grundlage für schönes, gesund glänzendes Haar - egal um welchen Haartyp es sich handelt. Lockigem Haar fehlt es oft an Feuchtigkeit. Es wirkt dann kraus und unordentlich. Probiere doch mal die Pantene Pro-V Locken Pur Pflegeserie. Shampoo und Pflegespülung spenden Feuchtigkeit und definieren deine Locken besonders schön. Zwischendurch und am nächsten Tag kannst du deine Frisur mit dem Repair & Care Trocken-Öl auffrischen. Die Locken sollten außerdem vor dem Waschen immer gekämmt werden, um zu vermeiden, dass sich das Haar verknotet und dass die Locken durch das Auskämmen oder Bürsten strapaziert werden.

Wir hoffen, das hilft dir ein wenig.

Liebe Grüße, dein Pantene-Team

Geht mir auch so... Zur Zeit habe ich eine super Variante- abends duschen/ Haare nass machen (falls du nicht täglich duscht) und die feuchten haare einfach zu einer lockeren palme (sehr hoher pferdeschwanz) binden- bisschen kneten und SCHLAFEN

Am nächsten morgen einfach den zopf öffnen- mit den händen durch die haare gehen und du hast schöne wellige/lockige Haare- nicht zu sehr durchgehen mit den Händen und NICHT kämmen! Sonst werden sie undefiniert

Ne andere Variante: mit haarschaum kneten & mit defusor föhnen oder besser noch luft trocknen lassen

Mit Kokosöl aus dem Drogeriemarkt oder Arganöl des definiert richtig schön die locken und Pflegt sie auch :)

Ich habe auch lockige Haare und das einzige was ich sagen kann ist: Shampoo und Spülung verwenden und dann zwei bis drei Tage nicht kämmen so machst du deine Haare nicht strubbelig

Frag den Friseur deines Vertrauens::::

Was möchtest Du wissen?