Linux Funknetzwerk Deaktiviert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal im BIOS/UEFI nach.

Eventuell ist da etwas deaktiviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

"Funknetzwerke durch Geräteschalter Deaktiviert"
2. "Funknetzwerk ist deaktiviert"

Es ist wie es da steht!

Überprüfe mal hiermit:

rfkill list

Das sollte etwa so ähnlich aussehen:

rfkill list
0: hci0: wlan
Soft blocked: no
Hard blocked: yes

Du musst bei dieser Ausgabe den Hardwareschalter benutzen um diese Sperre aufzuheben.

ich habe leider keinen Geräteschalter 😂 nur auf meiner Tastatur einen
Hot-Key der das angeblich einschalten soll was nicht klappt.

Im Handbuch Deines Gerätes sollte stehen wie man diese Schalter verwendet, meistens werden diese Funktionen mittels Fn-Tasten verwendet.

Also bitte einmal Fn+F2 drücken und dann wieder:

rfkill list

ausführen; es sollte danach so aussehen:

rfkill list
0: hci0: wlan
Soft blocked: no
Hard blocked: no

Das Soft blocked kann man hiermit bewerkstelligen:

     rfkill block hci0

Die Bezeichnung hci0 ist eine die bei mir stimmt, Deine Schnittstelle wird anders aussehen.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lordTobiHD
22.01.2017, 14:53

Hallo,

Das Problem ist das ich kein Handbuch mehr habe und auch im Internet zu meinem Modell nichts gefunden habe. 

Ich prüfe gleich Mal das mit FN + F2 im Terminal. Nach dem Drücken kommt in der normalen Benutzeroberfläche nämlich keine Veränderung.

LG Tobi

0

Hmm, immer die Wlan-Treiber.

https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Ralink/

Schau mal, ob du da fünding wirst.

Also zuerst einmal in Terminal das eigeben:

lspci -nnk | grep -iA2 net 

dass du herausfindest, was für eine Wlan-Karte genau verbaut ist. Da sollte irgendwo was aufgeführt werden - vor allem die id ist wichtig. Dann kannst du weiter unten

https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Ralink/#Chipsaetze

abgleichen, wie es mit Support deiner Karte aussieht und was du eventuell machen musst.

Ganz nebenbei: Notfalls kostet ein Wlan-stick auf Amazon <10 Euro - da kann man dann einen aussuchen, der expliziet Linux unterstützt (am besten noch einen kleineren) - und der läuft dann eigentlich auch out-of-the-box.

Gruß

Tuxgamer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lordTobiHD
21.01.2017, 23:04

Hi danke für deine Antwort.

Der Witz ist ja das dieses 2te Funknetzwerk auf dem Bild, ein WLAN Stick von Edimax speziell für Linux ist😂.

LG Tobi

0

Was möchtest Du wissen?