Linke Hetze beenden?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bernd Höckler wählen.

Das wird nicht einfach so möglich sein, dazu müsste man in einen sachlichen und vernünftigen Dialog gehen und auch annehmen was die andere Seite zu sagen hat. Da es einen gewaltigen Linksruck in der Gesellschaft gab/gibt ist diese Seite sowieso mehr vertreten und warum sollte man sich um sich um die Minderheit im eigenen Land scheren.

Damit das passiert müsste etwas ganz gewaltiges Passieren das die Linken vielleicht doch in einzelnen Punkten ihre Meinung ändern oder zumindest nachsichtiger in einzelnen Bereichen werden.

Indem die Menschen sich nicht mehr nur im Internet zu Wort melden sondern auf der Straße mit jedem einzelnen Menschen.

Irgend wann haben dann die radikalen Meinungen der Linken keinen Platz mehr. Man könnte z.B. mal fragen:

Ist es wirklich sinnvoll, dass man das GESAMTE Geld für Umweltschutz gegen den Klimawandel steckt, wenn man auch Plastik im Meer hat? Wasser viel besser gereinigt werden muss? Man eine sehr schlechte Notstromversorgung in der Wasserversorgung hat? Man Tieren, die Möglichkeit geben will - mittels Autobahnunterführungen - weiter zu wandern? - Aber das gesamte Geld soll ja gegen den Klimawandel eingesetzt werden und wenn jemand was dagegen sagt, schreit Greta HOW DARE YOU und fordert noch mehr Geld.

Oder man spricht einfach mal ganz offen über die Linken, die Menschen bedrohen, ihre Familien verfolgen, weil sie irgend was nicht so formuliert haben, wie sie es gern hätten.

Oder man spricht einfach mal ganz offen mit Linken, um dann ihre wahren Ziele zu sehen.

0
@Maurizio04

es geht ja nicht um irgend welche Linke sondern um Linke, die wegen Kleinigkeiten Menschen verfolgen.

0

"Das diffamieren von Meinungen und die Ausgrenzung anders denkender ist nicht in Gemeinwohl der Gesellschaft"

Also genau das machen ja die Rechten ebenfalls. Wie wäre es, wenn beide Seiten endlich Ruhe geben und endlich mal friedlich sind?

Geht es um Rechte? Oder geht es um einen Streit zwischen Rechten und Linken?

Wissen wir nicht.

Und was genau war nochmal das Streitthema?

Wissen wir auch nicht.

0

Wo werden anders Denkende ausgegrenzt? Was sind anders Denkende? Davon haben wir doch viele im unserem Land würde ich mal behaupten. Alle dürfen zu Wort kommen und wenn einem die Meinung von jemandem nicht passt, sagt man seine eigene MEINUNG dazu und das wird auch akzeptiert. Außer sie ist gegen die Würde des Menschen ;) #fckafd

Was möchtest Du wissen?