Lichtschaltergehäuse das zurück springt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was Du suchst, ist ein Taster. Damit der so funktioniert wie Du beschrieben hast, wird jedoch noch ein Stromstoßrelais (Stromstoßschalter) benötigt: 1 x Drücken "Ein", 2. x Drücken "Aus".

https://www.amazon.de/s/ref=nb\_sb\_noss?\_\_mk\_de\_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=stromsto%C3%9Fschalter

Den Taster (und möglicherweise auch das Stromstoßrelais) findest Du in der Elektroabteilung eines jeden Baumarkts.

Wenn der Elektriker das nicht weiß, was dafür benötigt wird, dann soll er sich sein Lehrgeld zurückgeben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du suchst nennt sich taster.

by the way. für einen laien hast du es schon mal sehr gut erklärt, aber google z.B. ist (noch) nicht schlau genug, um zu erkennen, was du wirklich willst.

du solltest auch mal gucken, was für ein schaltersystem du verbaut hast, ggf. brauchst du nämlich auch nur die abdeckung (rahmen und oder wippe) wenn der schalter selbst noch gut ist. zu 95% müsste es merten oder Busch-Jäger sein. beide schalterprogramme kriegst du auch im baumarkt. auf dem schaltereinsatz steht es auf jeden fall drauf, was es ist,

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was Du brauchst ist ein Taster.

Aber man kann fast jeden Schalter in eine Taster umwandeln.Dazu ist nur eine Feder notwendig.

Baue den Schalter Spannungsfrei aus und schaue ob an der Rückseite der  Wippe eine kleine "Nase" vorhanden ist.

Fall ja nimmst Du eine Feder von einem Kugelschreiber und fummelst sie dort und in die Vertiefung im Schalterteil rein.

Evtl. mußt Du sie etwas kürzen und schon hast Du einen Taster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
07.07.2016, 18:37

Der Taster allein nützt ihm aber niggs, wenn er kein Stromstoßrelais (bzw. Treppenlichtautomaten) eingebaut hat.

1

Was möchtest Du wissen?