Lichtschalter summt und die Lampe selber gibt so eine Art Pfeifen von sich.Was kann das sein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bist du sicher, dass die Lampe summt und das Geräusch nicht vom Dimmer kommt? Das klingt nämlich eher danach, dass der Dimmer bald seinen Geist aufgeben wird!
Um die Ohren fliegen Dir dir Teile nicht so schnell, dafür gibts ja noch den FI-Schutzschalter und die LS-Schalter zur Sicherung, da fallen eher die vorher!

Der Dimmer summt wie o.g., die Lampe pfeift.

0

Dimmer tauschen (€ 5,90 bis ...). Das elektronische Schaltelement (TRIAC) schaltet nicht so wie Sie es mit dem Einstellknopf vorgeben. Sollte Elektriker durchführen. Oder wenn Sie schon Erfahrung mit diesen Dingen haben, gehen Sie wie folgt vor: Die zuständige Sicherung ausschalten, Dimmer ausbauen, Spannungsfreiheit feststellen mit Phasenprüfer-Schraubenzieher, auf neuen Dimmer umschließen, Deckel drauf, Sicherung einschalten, testen, feiern. VITUS

Es wird eventuell eine zu geringe Leistung der Glühbirne oder eine Sparlampe(induktive Last) verwendet.Meist ist die Mindestlast bei 40 Watt angegeben. eine Sparlampe benötigt einen besonderen Dimmer.Ist aber meist nicht nötig. Ausser dem Beleuchtungsmittel kann von keinem Schaden ausgehen. Aber dass kein Elektriker schnell vorbei kommt kann ich kaum glauben.

Leider haben wir hier vor Ort nicht soviel Auswahl an Elektrikern.Die Lampe ist für 60Watt ausgerichtet und ich habe nun schon meine Reste an 60 Watt Birnen ausprobiert und es wird nicht besser.Bei 40 Watt kommt sogar nur ein ganz zaghaftes Flackern.

0
@bernie252

Mittlerweile rief der Elektriker zurück.Montagfrüh will er sich die Sache mal anschauen.Danke für deine Hilfe.

0

Was möchtest Du wissen?