Licht kaputt - stromschlag?

14 Antworten

beim lampenwechesel bekommst du, wenn du alles richtig machst keinen stromschlag, nur wenn du an die drähte rankomst, aber eine lampe ist ja in einer fasung drin und somit kannst du eigentlich keinen stromschlag bekommen. Wenn du dir aber dennoch unsicher bist dann mach doch einfachg die sicherung im sicherungskasten raus, so hast du dann keine gefahr mehr, dass du eine gewischt bekommst. Aber da hat dein freund wohl irgendwas anders gemacht als eine normale lampe gewechselt, die in einer fassung sit

Normalerweise stellt man den Lichtschalter auf "aus". Dann ist da kein Strom mehr in der Lampenfassung. Aber selbst wenn man eine Glühlampe in eine Fassung schraubt an der Spannung anliegt passiert einem nichts. Nur wenn man seinen Finger oder einen Strom leitenden Gegenstand da rein steckt. Aber warum sollte man sowas tun?

nur, wenn du vorher nicht den schalter ausmachst und dann auch noch mit spucke befeuchteten fingern in die fassung greifst. lass es lieber, sonst stürzt du noch vom rollstuhl, auf den du gestiegen bist.

Was möchtest Du wissen?