libanese & Iraner :(?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Sorry aber auch wenn du deine Staatsbürgerschaft änderst, wird sich an ihrer Einstellung nichts ändern.
Bekomme echt einen Hals wenn ich solche Eltern höre... hmmm gerade bei den Libanesen ist die Einstellung im Vergleich zu uns Türken noch extremer.
Dabei sollte sie dich doch mal als Mensch und nicht als Nationalität kennenlernen. Ihr habt im Vergleich zu mir und meinem Freund, die selbe Religion nur halt evtl. Sprach- & kulturelle Unterschiede.

Dein Freund sollte mit seiner Mutter reden und ihr klar machen, dass es sein leben ist und nicht Ihrer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ich mich für so Leute schäme!
Du bist bestimmt Muslimin, nicht?
Wieso können diese Leute nicht zufrieden sein wenn ihr Kind ein Muslim heirated????

Nein änder deine Staatsangehörigkeit nicht (wenn das überhaupt geht), wenn er dich WIRKLICH LIEBT, und du ihn dann werdet ihr auch ohne den seegen der Mutter heiraten. (Wenn sie wirklich so verbohrt ist und bis dahin immer noch nicht nachgeben will)
Schande über so Leute, alte Schule nennt man das. Immer noch im alten Kopf hängen geblieben.
Ich wünsche euch alles liebe und Sabr, möge Allah euch die Wege zum Glück erleichtern und euch zusammen halten! ☝🏽️❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für alle antworten !:(

Ich werde Anfang nächsten Jahres 18 & er ist schon nächsten Monat 19. Ich sehe es genauso wie ihr ehrlich. Seine Schwester war schon so dass sie jemanden genommen hat mit denen die Mutter nicht einverstanden war & das gab großen Stress sodass die Mutter öfters umgekippt ist und alles. Das wollen wir natürlich nicht. Jedoch fällt uns echt nichts mehr ein wir sind beide shiiten das einzige was und unterscheidet ist die Nationalität :( bin echt fertig weiß nicht mehr weiter 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum werdet ihr nicht beide Deutsche? Dann habt ihr keine Probleme mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich vermute mal, ihr seid beide ! moslemischen Glaubens...?

vielleicht unterscheidet ihr euch... weil Du eher Shiitin bist, und er Sunnite ?

Dann läge die Frage eher näher... wer von euch zu jeweils "anderen" Glauben übertritt....

ALLES andere wäre purer Rassismus... dass man nur Angehörige derselben "Rasse".. bzw. desselben Volkes heiraten darf....

OK; das wird die Mutter wohl kaum interessieren....

Da hilft wohl nur... dass "ER" seiner Mutter klar macht... dass ER DICH liebt... und sie ihn ( ihren eigenen Sohn ) doch nicht zu einer Frau "zwingen" will... die er gar nicht liebt....

Ich fürchte DU kannst da recht wenig tun.... aber:

Mütter lieben ihre Söhne, und wollen doch dass es ihren Söhnen gut ergeht.... , oder ?

Und DA sollte ER evtl. ansetzen.... SEINER MUTTER deutlich machen, dass es IHM...... NUR mit DIR gut ergehen wird.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

we alejkum as salam
Kann es sein das er Sunite und du Schiitin bist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?