Leistungskurse im Abiturschnitt / Hessen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, die Leistungskursnoten in den Halbjahren werden doppelt gezählt, die Grundkursnoten in den Halbjahren einfach.

Was vierfach gewichtet wird, sind die Abiturprüfungen, da aber die Leistungskursprüfungen genauso viel wie die Grundkursprüfungen.

Wir haben am Anfang der Oberstufe so ein Heft bekommen ("Abitur in Hessen - Ein guter Weg") und da stand alles drin. Das ist auch im Internet, kannst du ja mal googlen.

Außerdem kannst du hier: http://www.abicalc.net/abirechner/hessen/oavo deine vorraussichtliche Abinote berechnen. Da steht dann auch nochmal, dass Lks zweifach in den Halbjahren gewichtet werden.

Hoffe, dass das hilfreich war für dich :)

zur Meiner Zeit (das war Abitur in Hessen, auch wenn es schon einige Jahre her ist) haben die Noten in allen 4 Prüfungsfächer 4fach gezählt.

Die Zeugnisnoten der LK's werden gedoppelt ,die Prüfungsnoten vervierfacht soweit ich mich erinnere Habe dieses jahr Abitur gemacht also müsste das so stimmen:D

Was möchtest Du wissen?