Lehrer sagt Note laut an, erlaubt?

6 Antworten

Das darf der Lehrer nicht. Übliches Procedere wäre in die Klasse zu fragen ob alle einverstanden sind wenn er es denn macht, ist jemand dagegen ist davon Abstand zu nehmen. Bei Abwesenheit muss grundsätzlich davon ausgegangen werden dass der betroffene Schüler nicht einverstanden ist.


Das ist auch nicht erlaubt. Man muss anwesend sein und akzeptieren, dass er es laut sagen will. Lehnt man es ab, darf er es erst recht nicht.

Soweit ich weiß darf der Lehrer das ohne deine Zustimmung nicht, und schon gar nicht wenn du nicht mal in der klasse sitzt😐

Er darf es auch mit Zustimmung nicht.

0

Ja, das darf der Lehrer schon. Landesschulgesetz(Bundesland)

Nein ich würde ihn anzeigen Datenschutzgesetz gilt hier.

Genau. Immer gleich zum Anwalt laufen. Manchmal frage ich mich schon, in welcher Zeit wir leben!

3
@adabei

In denen Lehrer machen was sie wollen und sich an keinerlei Gesetze halten sowie das alle kriminellen elemente eines sozialen staates handhaben.

0

Der Anwalt ist hier meiner Meinung nach nötig. Der Lehrer hat ein Verbrechen begangen, also muss er auch dafür haften.

0

Was möchtest Du wissen?