Lehrer beleidigt Schüler wegen Übergewicht, was dagegen tun!?

8 Antworten

dann meinte er genau das "nach 10 Jahren werdet ihr in den Spiegel schauen und ins Fitness Studio rennen weil ihr nicht ins Brautkleid passt." wegen ihm war ich eine Zeit lang etwas depressiv und hab mich selbst gehasst und hatte überhaupt kein Selbstbewusstsein mehr.

Fasse das jetzt nicht nur Negativ auf, aber denke mal nach über das was er gesagt hat. Er hat doch recht. Statt depressiv zu werden hättest du dich aufraffen müssen und dich bewegen, denn deinem Text nach gehe ich davon aus das du nicht ganz unschuldig an deinem Gewicht bist und der Grund ist da im Moment Nebensache. Siehe kurzes Zitat hier unten.

 wir hatten mit unserem Klassenlehrer Sport, ich hab nicht so viel mitgemacht weil ich mich halt geschämt habe

Es mag sein das dein Gewicht auch Vererbung ist aber dennoch solltest du dich nicht dahinter verstecken und auch nicht hinter irgendwelcher Scham. Wenn du dich deines Gewichtest Schämen tust, dann mache was dagegen und das ist das was der Lehrer euch damit sagen will. Wenn du dich in deinem Körper mit deinem Gewicht wohlfühlen tust, ist das in Ordnung doch du kannst nicht erwarten das die Schule darauf Rücksicht nimmt , das du wegen deines Gewichtes oder Scham deshalb nicht mitmachen willst.

von mir "wie oft soll ich das noch sagen das keiner in den Pausen drinnen bleiben darf wenn ich noch mal jemanden erwische schreibt er die Klassenregeln ab. Und komischer weise sitzen immer die Menschen dort die eigentlich zur Körperform hingesehen nicht frieren dürften. " Irgendwie sowas meinte der halt ich hab

Das soll bedeuten das Menschen die Dick sind und somit viel Fett unter der haut haben weniger Frieren, da Fett eine Isolationsschicht bildet und die Organe Warm Halten tut. Das bedeutet auch das demnach immer die drinnen hocken die übergewichtig sind.

Das was dein Lehrer Sagt ist ungehobelt und auch unfreundlich, doch will er euch wahrscheinlich nur animieren selbst etwas für eure Figur zu tun statt euch nur darüber zu beschweren und zu schämen. Sicher hätte er das auch weit freundlicher machen können aber womöglich dachte er das er mit demütigen oder dergleichen mehr erreicht.

Ich weiß das kommt etwas spät, aber das ist meine Antwort darauf.

Ich finde es von Lehrern, die eine Vorbilldsfunktion haben sehr, sehr idiotisch und dumm, sowas zu sagen.

Eine Sache muss ich dir dazu sagen.

Nur weil man dick ist, ist man kein anderer/schlimmer Mensch. Höre nicht auf die Worte von "Idioten".

Ich würde das mal der Schulleitung melden.

Leider ist es aber so, dass diese selten etwas dagegen machen kann, da viele Lehrer beamte sind, und somit schlecht gekündigt werden können.

Ich habe zum Glück an meiner Schule, größtenteils, nur gute Lehrer, die noch nie wirklich einen Schüler so krass fertig gemacht haben.

Liebe Grüße.

So Leid es mir tut, und so ungerne man sowas auch hört aber - das ist keine Beleidigung und demnach darf er solche Sprüche raushauen. Aber dennoch solltet ihr euch mal an den Direktor wenden (oder Vertrauenslehrer/Klassenleitung) und schildern dass euch diese Worte verletzen.

Was möchtest Du wissen?