Lehre oder htl?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würd dabei eher zur HTL tendieren, natürlich ist eine Lehre viel Praxisnaher aber im Normalfall bekommt man mit HTL Abschluss die besseren Arbeitsstellen und man verdient auch mehr.

Zusätzlich kannst du mit der HTL Matura und 3 Jahren Berufserfahrung den Titel Ingenieur erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne mich als deutscher nicht so mit eurem Schulsystem aus. Ich bin Student in Deutschland (in einer Universität) und kann dir nur davon berichten.

Ich weiß nicht, wie sich die HTL mit einer Universität vergleichen lässt. Das Studium an einer Universität ist sehr thereotisch. Man lernt natürlich auch die praktische Anwendung des erlernten Wissens, doch man lernt auch sehr viel Hintergrund (auch formalen und mathematischen Hintergrund).
Ob das gefällt oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. In einer Lehre wirst du mit Sicherheit deutlich praxisnäher Arbeiten.

Doch auch während eines Studiums kannst du selbstverständlich Geld verdienen. Ich verdiene alleine in der Uni bis zu 800€ pro Monat während meines Studiums. Da ist auch noch mehr drin. Daran soll es also nicht liegen.

Einige arbeiten auch während des Studiums an Startups (ich hoffentlich bald ebenso). Auch vollkommen selbstständiges Arbeiten ist also problemlos möglich.

Natürlich musst du dich um sowas selbst kümmern, doch ich sehe das ebenso als Vorbereitung für das spätere Berufsleben.

So oder so, du wirst immer die Möglichkeit haben, dich selbst zu entfalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt gas gibst, noch genügend vom Leben hast. Mach lieber HTL statt Ausbildung. Mit besseren Qualifikationen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich besser sind, als umgekehrt. Klar, es spricht auch nichts gegen eine solide Ausbildung. Wenn es später jedoch um Lohnverhandlungen geht, man mit HTL wohl die besseren Karten hat. Ich kann mich daher PeterKremsner voll anschließen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach auch jedenfall die HTL! Hast danach eine Matura nach 2 Jahren arbeiten einen Titel und sicher mehr Geld in der Tasche als ein Lehrling oder Geselle. Leider wurde ich nicht in die HTL aufgenommen und maturiere dieses Jahr in einer HAK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehre ist Gut ! Informatik kannst du später noch machen. Mit einer Lehre hast du etwas auf das du zurückgreifen kannst wenn es mit der Informatik nicht klappen sollte ! Währst also auf der Sicheren Seite !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?