Legt das Handy nach einer gewissen Zeit telefonieren von selbst auf??

5 Antworten

Das kommt ganz auf den Anbieter an. Manche haben diese Zwangstrennung meines Wissens nach garnicht, die meisten aber schon. Ich nutze z.B. o2 und da wird ein Anruf nach zwei Stunden beendet.

Um das zu verhindern kannst du beispielsweise WhatsApp- oder Telegramsprachanrufe nutzen (VoIP, also Telefonieren übers Internet). Ob dort eine Zwangstrennung aktiv ist weiß ich nicht, bezweifle ich aber stark. Bei langen Gesprächszeiten kann das natürlich aufs Datenvolumen gehen.

Laut techbook.de verbraucht ein WhatsApp-Sprachanruf allerdings nur ca 0.3 MB / Minute, hochgerechnet also ungefähr 36 MB auf zwei Stunden, was heutzutage für die wenigsten ein Problem darstellen sollte.

Guten Rutsch und ich hoffe ich konnte helfen, auch wenn die Antwort etwas spät kommt 😀

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei Vodafone eigentlich nicht

0

Hallo;

bei mir ist das generell nach exakt 2 Stunden.

Den Hintergrund dafür müsste ich aber mal nachlesen. Kann ich Dir leider nicht sagen.

LG Makola

Nein, erst wenn dein Akku leer ist oder deine Prepaid-Karte leer ist!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

das Handy nicht. Liegt dann am Anbieter (Vodafone)

ist bei fast allen so

Was möchtest Du wissen?