Lederhose nach dem Waschen weiße Flecke?


29.12.2022, 16:13

Übrigens die Hose ist Kunstleder.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Niemals in der Waschmaschine Leder waschen. So steht es zumindest auf meinen Ledersachen. Leder ist ein empfindliches Material und kann durch das Waschen in einer Waschmaschine beschädigt werden. Die Bewegungen und das Wasser in der Waschmaschine können dazu führen, dass das Leder aufquillt, reißt oder sich verformt. Auch der Reinigungsmittel- und Waschmittelkontakt kann das Leder angreifen und es porös und brüchig machen.

Es ist besser, Leder mit einem feuchten Tuch und mildem Reinigungsmittel von Hand zu reinigen. Wenn das Leder sehr verschmutzt ist oder professionelle Reinigung benötigt.

Auch wenn es kunstleder ist ? Ich habe vergessen zu erwähnen

0
@PaulaPudding326

Auch nicht. Abhängig vom Stoff ist Kunstleder noch empfindlicher als Echtleder. Immer nur mit Feuchttüchern waschen oder professionell reinigen lassen. Ich putze meine Lederuniformsachen nur mit dünn benetzten Tüchern.

1

Da ist das Kleidungsstück beim Drehen der Trommel an der Dichtung langgeschleift. Du musst es immer auf links drehen beim Waschen. Jetzt schwarze Schuhcreme oder Lederfarbe nehmen und wegretuschieren.

Das sieht nicht nach einer echten Lederhose aus. Eher wie Kunstleder …zu heiß gewaschen…?

Achso ja, ist kein echtes Leder

0