Leckeren einfachen DDR Nachtisch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

süßer Quark.

500 g Quark Magerstufe, Saft 1/2 Zitrone, 2 Eigelb und Zucker.

Alles vermengen und aus ist die Maus.

Schnell, günstig und lecker

Dei einfachste Nachtisch den es gab, war Kompott aus selbst eingekochten Früchten, ansonsten gab es die beliebte Vanillequarkspeise, auch ohne Sahne,wir haben Eis selbst gemacht und bei Feiern gab es Zitronencreme und Schkoladencreme und Weinspeise, die waren aber nicht leicht zu machen. Ansonsten wurde noch Pudding selbst gekocht. Ich glaube da gab es keine großen Unterschiede, vielleicht gab es in der DDR weniger Fertigprodukte, aber sonst?

Rhababaer mit Vanillepudding.Du kochst den Rhababer und und mischst den vanillepudding ,wenn er fertig ist,drunter.

Was möchtest Du wissen?