Lebensmittel bei Hitze im Auto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach die Konserven schnell auf, dann sparst Du Energie und hast schon gekocht. (Ironie aus!) Bleib ganz ruhig und geschmeidig. Den Konserven tut das nichts und das Trockenfutter ist widerstandsfähiger als Du denkst.

Das tierfutter würde ich nicht füttern da fleisch bei hitze gammelt und des tieres wohles ist es wihl besser aber bei den dosengemüse wird nicht viel passiert sein... guck einfach mal rein und riech mal daran wenn eklig riecht kanns weg

Konserven macht das gar nichts aus. Dem Tierfutter sollte auch nix fehlen, ist ja sicher auch in Dosen oder Beuteln.

.... oder übertreibe ich in meiner Sorge?...... ja, tust du

Das Katzenfutter wird das nicht aushalten.

Das hundefutter schon, oder wie?
Isses dosenfutter, oder trockenfutter kann das gaaaaanz normal verfüttert werden.
Einfach mal ein bisschen eigenes denken und handeln anwenden und die lebensmittel vor verzehr kosten, dann erkennst du ibs gut ist oder nicht.
Im normalfall fehlt nix

Tiefkühlkostgleich verbrauchen nicht nochmal einfrieren.  

0
@edmuina

Du hast ganz einfach die Frage nicht verstanden, oder nicht gelesen. "Feuchtfutter für Katzen und Hunde im Auto gelassen". 33 Grad überlebt kein Feuchtfutter. Fleisch ist bei diesen Temperaturen im Auto definitiv hinüber. Denn wenn es draußen 33 Grad sind, ist es im Auto nach weniger als 30 Minuten bereits 60 oder 70 Grad. Das überlebt kein Fleisch bzw. Feuchtfutter.

0

Was möchtest Du wissen?