Lebensdauer einer Waschmaschine

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Waschmaschine kann 20 Jahre und länger überleben mit einigen kleineren Reparaturen wie z.B Pumpe neu, Schlauch neu, Heizung neu. Wichtig beim Benutzen der Waschmaschine: 1 mal pro Woche einen Kochwaschgang laufen lassen. Sollte keine Wäsche dafür vorhanden sein, dann ohne. Wenn immer nur mit bis zu 60 Grad gewaschen wird können sich Schimmelpilze in der Maschine bilden, die nur durch einen Kochwaschgang verschwinden.

guter Tip, das mit dem Kochwaschgang...bin ich von selbst nicht drauf gekommen! :)

0

Für die Hygiene gibt es extra Mittel mit der die Maschine gereinigt werden kann. Oder lass die Maschine einmal bei 95 Grad ohne Wäsche laufen, dann sind auch alle bakterien weg. Aber deswegen eine neue kaufen ? Nur wenn man zuviel geld hat.

Ich hatte meine Vorgängermaschine 10 Jahre - das sollte eine gute auch halten. Erst als mir mitten im Programm immer die Sicherung rausflog, habe ich sie ersetzt. Denn Reparaturen bei so einer alten Maschine können echt teurer werden. Ne Kollegin von mir hat ihre nach 15 Jahren ersetzt.

Waschmaschine - Neu oder gebraucht?

He ihr,

ich wär mal auf der Suche nach ein paar Erfahrungen aus erster Hand. Und zwar möchte (eher muss) ich mir eine neue Waschmaschine zulegen. In meiner Stadt ist es so, dass viele Second-Hand-Läden auch Elektrogeräte wie WM, Herde, Trockner, etc. verkaufen. Angeblich auch richtig geprüft und mit Gewährleistung.

Die Ersparnis gegenüber eines Neugeräts läge bei ca. 150€.

Was sind eure Meinung dazu? Vor- und Nachteile von Gebrauchtkauf?

Dankeschön!

...zur Frage

Jeans.Hose? Anlassen?

Was meint ihr wie lange kann man seine Jeans Hose Anlassen ohne das man hart arbeitet aus hygienischen gründen

...zur Frage

Lebensdauer wegen Mieter Streit- also wie lange lebt eine Waschmaschine?

Ist ein Toplader, gekauft vor genau einem Jahr, 2 Menschen benutzen diese Maschine (Wohngemeinschaft), hat 370€ gekostet. Marke ist 'Bauknecht'. Meine Mitbewohnerin zieht jetzt nach 11 Monaten aus- und da wir beim Kauf jeder die Hälfte der Maschine gezahlt haben, möchte Sie jetzt anteilig für die 11 Monate was zurück von ihrem Geld. Soweit so gut- sie geht aber von einer Lebensdauer der Waschmaschine von 10 Jahren aus- und ehrlich gesagt - bei einem Preis von 370€ kann ich mir nicht vorstellen, dass das Teil so lange durchhält... Sie beruft sich auf so eine Tabelle für Mieter, die sie im Internet gefunden hat- aber die gilt wahrscheinlich nur für so gute und große 8kg Waschmaschinen, die unten im Keller zur Benutzung für alle im Mietshaus stehen, oder?! Was glaubt ihr, oder habt ihr ein gutes Argument für mich? Oder eine Quelle, die mich unterstützt? Oder auch sie?

...zur Frage

Neue Waschmaschine kaufen, was beachten?

Hallo Community,

Meine Waschmaschine hat ihren Geist aufgegeben (war eine alte gebrauchte, Geschenk). Nun muss ich mir eine neue zulegen. Im Bekanntenkreis empfiehlt man mir zum einen: AEG oder Miele (welche schon relativ teuer sind 500-800 € aufwärts..) andere wiederum sagen: Kauf dir lieber ne günstige für 300-500 und wenn die nach 5 Jahren den Geist aufgibt nicht Schlimm, das Markengerät macht eh nicht vieeel länger.

Heutzutage ist ja oft nicht mehr das in dem Markennamen drin was man kauft (Billige Produktion in Fernost / Osteuropa > Qualitätseinbußen).

Ist das bei Waschmaschinen genauso oder kann man da noch 100%ig sagen: Teuer = besser?

Würde mich über Erfahrungen, Empfehlungen und Tipps zum Neukauf sehr freuen! :-)

(PS: Ich brauch eigentlich nur eine die hält, hält, hält, keine Zicken macht, mind. 1400 Umdrehungen und 7 KG).

...zur Frage

Wie kann man einen Trockner auf eine schmale Waschmaschine stellen?

Hallo,

ich ziehe jetzt um und muss mir für die neue Wohnnung einen Trockner zulegen, da es keine andere Möglichkeit gibt die Wäsche zu trocknen. In der Waschküche habe ich nur genug Platz, wenn ich den Trockner auf die Waschmaschine stelle.

Das Problem besteht nun darin, dass ich eine schmale Waschmaschine habe (Tiefe von ca. 45 cm, nicht wie bei normal-dimensionierten Maschinen, die eine Tiefe von 60 cm aufweisen).

Gibt es da eine Möglichkeit das zu realisieren? Z.B. durch Verbindungsrahmen, die ich auf eine schmale Maschine montiere, welche dann einen normal großen Trockner tragen können?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?