Lebensdauer einer Beta RR 125 AC?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtiger als der Kilometerstand sollte die Frage sein, ob der Vorbesitzer auch regelmässig Wartung und Reperatur gemacht hat.

Und ganz schlimm ist auch wenn sich der Vorbesitzer als "Hobbyschrauber" versucht hat, die teile werden ganz gerne auch mal stümperhaft verbastelt.

Kann zum teuren Vergnügen werden wenn der Vorbesitzer an der Wartung gesaprt hat, und du eine gebaruchte Maschine erst für teuer Geld flott kriegne musst.

Also Zustand der Reifen beachten, Kette, Bremsbelädge, wann wurde das letzte mal Inspektion gemacht, TÜV etc.

Wen du halbwegs die Warnungen machst und immer die Öl Wechsel einhälst ,dann sind 60-80000km locker möglich.

Gruß

Kommentar von Sumo1756
07.08.2016, 21:48

Wow, danke 😄

0

Was möchtest Du wissen?