Lautstärke eines einzelnen Lautsprechers regeln

4 Antworten

Mal von irgendwelchen Löt-Methoden jetzt abgesehen gilt:

Alles was du einzeln in der Lautstärke regeln kannst, braucht einen eigenen Verstärker. Hast du einen Verstärker in der Anlage integriert oder Aktiv-Boxen?

Angenommen du hast Aktiv-Boxen (Also mit Verstärker in den Boxen): Dann gibt es da einen Lautstärke-Regler direkt am Lautsprecher. Kann auch Gain oder so heißen. Glaub aber eher nicht, dass du Aktiv-Boxen hast, denn den Regler hättest du glaub schon gefunden. Daher Variante Zwei:

Der Verstärker sitzt in der Anlage: Mal die Anlage absuchen, ob du noch einen weiteren Out findest, den du einzeln Regeln kannst. Vielleicht ein Monitor-Out oder so... Sollte es das alles auch nicht geben, musst du dir einen zweiten Verstärker zulegen. Also Signal in beide Anlagen einspeisen und du kannst zwei Lautsprecher-Gruppen einzeln regeln.

Es gibt auch 4 und 8 Ohm Potis.

0

Dumme Frage meinerseits: Hat die Stereoanlage / Verstärker keinen Balanceregler?

Ja, aber leider nur für die "gesamte" Lautstärke

0
@Evilcookie

Dann schalte einen Vorwiderstand in Form eines Potentiometers in das Kabel der betreffenden Box. Der sollte die Impedanz der Box (Ohm) etwa verdoppeln können. Das Poti sollte die Verstärkerleistung (Watt) je nach Lautstärke aushalten.

0

Was möchtest Du wissen?