Laserkaufen auf Laserskaufen.com

4 Antworten

Seit wann kann man mit den Laserpointer Böller anzünden, das ist doch nur eine Lichtquelle. Gehören zudem in Dland zur Klasse 3, damit ist der Erwerb schlicht verboten.

Einen 100 mW Laser darfst Du in Deutschland schon mal gar nicht in der Öffentlichkeit benutzen. Wirste dabei von der Polizei erwischt, ist der Laser weg.

Landet der Laser auf dem Weg zu dir beim Zoll kannste dich auch erst mal auf nen bürokratischen Akt gefasst machen. Im dümmsten Fall ist der Laser danach weg, Du darfst den Laser zahlen und zusätzlich dessen Vernichtung...

Auch wenn diese Kommentare gut gemeint sind, mich interessiert das nicht, sobald das Ding beim Zoll steht, dann kläre ich das selbst mit ihnen, will doch nur was über diese Homepage wissen, also lasst diese Antworten. Wenn eine Person sowas schreibt und ihr seht das, dann schreibt nicht exakt dasselbe nochmal.

0
@User18446

Nicht DU klärst das beim Zoll, sondern die zuständige Abteilung bei deiner Kreis- bzw Stadtverwaltung. Es ist eh davon auszugehen, dass der Laser der Vernichtung zugeführt wird. Das Billigteil wird sicherlich keine Zulassung und kein Prüfzeichen haben. Insofern endets sowieso mit einer saftigen Rechnung die Du am Ende zahlen wirst...

Zur Homepage:

Für das Geld bekommste keinen vernünftigen Laser. Man muss sich doch nur mal das mit Software übersetzte Deutsch anschauen... Dann kann man sich seinen Teil schon denken...

Einen vernünftigen 100 mW Laser mit Zulassung und ausreichender Kennzeichnung bekommste für etwa den 10-fachen Preis...

Aber wie schon gesagt: Den Laser wirste eh nie in Händen halten...

1
@User18446

dass ich nicht das bekomme, was ich bestellt habe, um es zurückschicken zu können.

Was du bestellt hast, kommt zu 100% bei dir nie an, Einzug vom Zoll. Sitz ist in China und les dir mal die Links ganz unten durch, STROTZT NUR SO VON FEHLERN:

sobald das Ding beim Zoll steht, dann kläre ich das selbst mit ihnen

LOOOL du klärst da gar nix, zahlst noch ne Strafe obenauf

1
@peterobm

Eine Strafe muss ich nicht bezahlen, habe mich informiert. Es ist nicht illegal einen Laserpointer aus dem Ausland zu bestellen. Das Einzige, was passieren kann ist, dass der Laser bei mir nicht ankommt.

0

@ BATES

Eigentlich sollte man vor der Bestellung alles von einer Seite lesen, auch von wo geliefert wird.

Hier wurde diese Frge auch schon gestellt, gebe mal oben rechts deine Frage ein (Suche)

Dann gebe deine Frage bei google ein, das sollte dir alles sagen.

Könntest du mir einfach den Link von dem Beitrag schicken? Ich finde da nichts zu Laserskaufen.com.

0
@Turbomann

Vielen Dank, aber da steht nur dasselbe, was die anderen hier geantwortet haben.

0

Was möchtest Du wissen?