Laserdrucker druckt nicht mehr richtig

Ausdruck - (Drucker, Druck, drucken)

2 Antworten

Leider ist der Fehler auf dem Scan nicht wirklich gut zu erkennen. Wird nur die Mitte schwach gedruckt, so kann das zweierlei Ursachen haben. Ist nur eine Farbe betroffen, z.B. schwarz, dann ist vermutlich die schwarze Patrone doch leer oder defekt. Dann hilft nur austauschen. (handelt es sich um eine Originalpatrone oder ume einen Nachbau oder ein aufgefülltes Exemplar. Hier gibt es schon öfter mal solche Probleme.) Betrifft es aber alle Farben, so besteht ein Problem zwischen Laser und Fotoleiter. Hier hat der Hersteller einen sogenannten Druckkopffilter eingebaut. Dabei handelt es sich um eine schmale Glasscheibe, die Dreck und Tonerstaub vom Druckkopf (der bei diesem Drucker unten ist) fernhält, durch die der Laserstrahl aber durch muss. Wie man das Ding reinigt steht im Handbuch auf Seite 191. Ich würde das auf jeden Fall einmal tun. Diese Reinigung ist nicht unnötig, denn ein Paar Krümel Dreck finden sich dort immer. Viel Erfolg!

Und, war Reinigung erfolgreich?

0

Den Tonerbehälter gut schütteln (schwenken), dass sich der Toner verteilt.

Was möchtest Du wissen?