Laptop Lüfter reinigen acer ?

...komplette Frage anzeigen man kann das schwarze nicht allein raustun , da es mit metall zusammen ist - (Computer, Technik, Technologie)

3 Antworten

Mit einem Pinsel, dessen Haare nicht zu weich sein sollten, kannst du den Staub lösen.

Ein Druckluftspray kann den Staub auch an unzugänglichen Stellen heraus pusten.
Zur Not geht auch ein Trinkhalm, in den man bläst, dessen oberes Ende mit einem sauberen Tuch abgedeckt wird, um die Feuchtigkeit zu filtern.

Ich habe mir zu diesem Zweck einen USB-Staubsauger angeschafft.
https://www.amazon.de/PEARL-Ministaubsauger-USB-Staubsauger-Tastatur-Reiniger/dp/B001U5UPZO

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

komm ich nicht an den lüfter

Du bist doch schon am Lüfter, mehr ist nicht nötig.

Mit Druckluft ausblasen oder auch vorsichtig mit dem Staubsauger (aufpassen, daß Du keine Teile mit einsaugst).

Wichtig: die Lüfterflügel blockieren (mit Schraubendreher etc.), damit diese während der Aktion nicht überdrehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normal beim Laptop. Einfach von der Seite mit Druckluft in den Lüfter blasen. Dann kommt der ganze Staub raus. Machen wir in der Firma regelmäig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?