Laptop Festplatte ausbauen und in PC einbauen

5 Antworten

Sofern der Läppi eine SATA Platte hat, ist das kein Problem, die Anschlüsse für Strom + Daten sind genormt und gleich. Du brauchst nur einen Adapterrahmen, um die kleine 2,5er Notebookplatte in den 3,5er Schacht vom PC fest einzubauen.

Ich rate dir allerdings nicht zu Fraps wegen der Aufnahmen. Ich hab neben meiner SSD eine WD Scorpio Black im PC und die packts einfach nicht, verzögerungsfrei FullHD in 60fps aufzunehmen. Daher werd ich auf eine 3,5er WD Black oder auf ne große SSD umsteigen. 2,5er platten haben halt bauartbedingt weniger Transferrate als die großen Geschwister.

HDD unterschiede - (Computer, PC, Festplatte)

dein Laptop hat 2 Klappen hinten, einmal festplatte und einmal Ram. einfach mal schauen, dann die platte einfach abziehen und an den PC anschließen oder du kaufst dir ne Dockingstation. ist mobil und schnell bzw. plug and play

er ist nicht dumm und er will keine Dockingstation o.ä. weil das für seine LetsPlays zu langsam ist.

0

Dafür gibt es Festplatten Gehäuse. Damit bekommst du ein neues Gehäuse inkl USB Kabel und kannst deine Laptop Festplatte als externe Festplatte nutzen. Was ich praktischer finde...

Google mal nach so einem Gehäuse...die sind auch nicht teuer.

Mfg

nene kollege ich brauch SATA Datentransfere weil ich Lets Plays mach dass ist ja der Punkt einen Externe Festplatte hab ich ja schon aber usb ist zu langsam ;) selbst 3.0

0

Was möchtest Du wissen?