Laptop fährt nach Ruhezustand nicht mehr hoch, Powerbutton leuchtet hell auf und Gerät reagiert nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Akku sollte eigentlich leicht zu entfernen sein. Hier mal ein Auszug aus der Produktbeschreibung:

Der verbaute 4 Zellen Akku ist austauschbar, hierzu müssen 2 markierte Schrauben an der Unterseite gelöst werden. Dann kann der Akku entnommen und ausgetauscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von basher92
25.11.2016, 12:49

Danke für den Tipp. Ich hatte die Schrauben gesehen, allerdings bin ich mir unsicher, ob sich dadurch der Zurückerstattungswert des Gerätes nicht ändert, wenn ich das Gerät öffne?

0

Versuche mal den Powerknopf länger gedrückt zu halten - dann sollte es sich ausschalten. 5-10 Sekunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von basher92
25.11.2016, 12:50

Hallo, ich hatte ihn gestern abend schon bis zu einer Minute lang fest gedrückt, kein Ergebnis :(

0

Was möchtest Du wissen?