Laptop fährt nach RAM wechseln nicht hoch?

5 Antworten

Wenn er alt ist könnte der Ram nicht unterstützt sein. Sonst gibt es noch im Multi-Boot (Meist F12 beim starten ist aber überall anders) einen Ram Check. Lass den mal laufen und schau was der sagt.
Sei dir auch sicher, dass der Ram richtig drinn ist. Hab schon viele geseheb, die falsch drinn waren :P

Woher ich das weiß:Beruf – Softwareentwicklung

Ich nehme an, das ist ein schon etwas älteres notebook?
Es kann durchaus sein, dass das mainboard keine Riegel mit 8 GB erkennt.

Mit der genauen modellnummer kann man mal bei google nach den eigenschaften suchen und schauen ob das etwas dazu steht

Jap das Laptop ist etwas älter, kann ich das iwas einbauen oder wechseln das das funzt?

0
@styler803

nein, wenn das mainboard das nicht unterstützt, kann man da nicht viel machen.
Evtl. wäre es einen versuch wert, das Bios zu updaten.
Aber ich würde, wie gesagt, erstmal mit der modellnummer googlen und schauen was man da an spezifikationen findet

0

Nein, das geht nicht.

0

Das kommt vor, wenn der Arbeitsspeicher nicht erkannt wird.

Nicht jeder Arbeitsspeicher passt zu jedem Mainboard, eine Liste der Marken, die mit deinem Mainboard kompatibel sind findest du im Internet.

Des Weiteren haben viele Mainboards eine Begrenzung, bei etwas älteren Mainboard liegt diese schlicht bei 4GB. Auch das findest du im Internet raus.


was hab ich falsch gemacht?

So ziemlich Alles!

ich bin absoluter neuling in diesem Gebiet und brauche nun eure hilfe

Du hättest vorher fragen sollen. Oder mal im Handbuch oder auf der Herstellerseite nachsehen.

an meinen Toshiba Qosmio

Welches genau? Es gibt verschiedene Modelle, genauere Bezeichnung wäre hilfreich, in diesem Fall auch die der Speicherriegel.

Mögliche Ursachen könnten sein:

1.: Der neue Riegel ist nicht kompatibel.

2.: Das Mainboard unterstützt nur 4 GB Arbeitsspeicher.

3.: Der neue Riegel ist nicht richtig oder in den faschen Slot gesteckt.

4.: Der neue Riegel ist defekt.

Wie viele schon sagen...wahrscheinlich wird der nicht unterstützt.
Bitte für die Zukunft:
erst gucken, was passt, dann bestellen. Und: RAM-Riegel, wenn möglich, immer zu zweit kaufen. Wenn du 2 unterschiedliche hast, die z.B. eine unterschiedliche Taktung haben (RAM ist nicht gleich RAM), kann es zu Problemen kommen.

Was möchtest Du wissen?