Langsames Reden - psychische Gründe?

2 Antworten

Hi HummelDumm9,möglicherweise liegt eine Anämie vor,ein typisches Symptom ist ua.die rasche Ermüdbarkeit,auch andere interne Leiden können Müdigkeit verursachen,auch maligne Erkrankungen können dahinterstecken.Ständige Müdigkeit und fehlender Antrieb sind auch bei unipolarer Depression denkbar.Zusammenfassend sollten organische Ursachen ausgeschlossen werden,erst dann läuft die psychische Schiene.LG Sto

Das können  Symptome der "Parkinson" Krankheit sein.

Menschen mit denen man nicht ordentlich reden kann.

Ich habe ein Problem ,

Es gibt eine Person mit der ich mich oft streite der ich aber nicht aus dem weg gehen kann.Ich habe kein Problem mit anderen normal zu diskutieren aber diese Person mit der ich "Rede" hat nie ordentliche Argumente , schreit , unterbricht mich und wird beleidigend und so langsam geht mir dieses Verhalten auch wirklich sehr auf die Nerven..

Wie soll man mit solchen "Menschen" umgehen ?

...zur Frage

Wie geht "schnelles Anfahren"?

Moin moin, ich habe seit 2 Wochen meinen Führerschein. In der Fahrschule habe ich langsamen Anfahren gelernt (falls es das überhaupt gibt?) und jetzt im Straßenverkehr, ohne Fahrschulwagen findet langsames Anfahren keinen Anklang bei meinen Verkehsgenossen.. es wird gehupt und blöd geguckt.. alle Autos vor mir an der Ampel, sind dann immer so 5-10 Meter vorraus, was ich zwar aufholen kann, aber das bringt denen hinter mir ja nichts!

Also wie kann ich schneller Anfahren? Gelernt habe ich das mit Schleifpunkt suchen, langsam Gas geben und von der Kupplung kommen, aber so geht das nicht mehr lange gut.. Hat da jemand ein paar Tipps?

DANKE im Vorraus!!

...zur Frage

Krankheit bei der man langsam sterben kann?

wisst ihr einige krankheiten bei der eine person von außen hin zwar noch relativ gesund aussieht (evtl 'nur' etwas mager geworden ist) aber diese krankheit die person langsam umbringt? (interessant wären eventuell krankheiten mit dem herzen, vererbbare krankheiten oder bestimmte krebserkrankungen)

eine etwas komische frage, aber ich möchte gerne eine geschichte schreiben in der es um eine tragische romanze geht mit einer solch erkrankten person.

Danke im vorraus :))

...zur Frage

antriebslos, müde, traurig

Suche eine neutrale Meinung, von Personen, die mich und mein Leben nicht kennen.

weiblich, 18

Ich bin momentan sehr antriebslos, träge, ständig müde, Schlafstörungen, ängstlich. Morgens würde ich am liebsten den ganzen Tag einfach nur im Bett bleiben. Ich bin von meinen eigentlichen Hobbies überhaupt nicht mehr angetan und zwinge mich, raus zu gehen und Freunde zu besuchen. Ích distanzieren mich sogar von Leuten, die mir eigentlich unglaublich wichtig sind und die ich so gern habe. Ich bin sehr in mich gekehrt und verschließe mich, reden gibt es für mich nicht. Gegenüber meinen Freunden und meiner Familie verstell ich mich.

Habe im Internet dafür schon viele "Erklärungen" gelesen, aber nicht direkt auf dieses verhalten. Vielleicht kennt jemand diese Situation und kann mir einen kleinen Wegweiser geben.

...zur Frage

Kennt ihr das Gefühl, dass man so enorm Redebedarf zu einem bestimmten Thema hat, aber niemanden kennt, mit dem man seinen Kummer teilen kann und möchte?

Ich habe manchmal, eigentlich relativ oft, so Dinge im Kopf. Persönliche Probleme, Kummer usw. Aber ich kenne niemanden, mit dem ich darüber ausführlich genug reden kann und möchte, weil ich mich dann sowieso nicht verstanden fühle.

Das kommt daher, dass man sich von Leuten, denen man eigentlich am meisten vertraut, sich immer häufiger genervt fühlt ... Ich hoffe, das sind nicht psychische Probleme, wegen denen man zum Psychiater oder so gehen sollte. Hm, vielleicht doch? Irgendwie habe ich nur noch so ein Gefühl von Chaos in meinem Kopf und ich zweifel langsam noch an mir selber. Mir steigt alles irgendwie zu Kopf momentan und ich bin wegen jeder Kleinigkeit gereizt ...

Ich habe einen normalen Bürojob und Abends gehe ich auf das Abendgymnasium und hole gerade mein Abi nach, welches ich hoffentlich auch bald haben werde. Mein Privatleben leidet momentan total darunter :-( Ich vermute und hoffe, dass mein blödes Gefühl nur durch die andauernde Doppelbelastung kommt, bin mir aber bei gar nichts mehr sicher...

Eigentlich wollte ich ja nur wissen, ob ihr das Gefühl kennt, dass ihr unbedingt euch jemandem anvertrauen wollt, aber Angst habt, dass es die falsche Person sein könnte und ihr dann doch lieber schweigt? Ihr wollt ja auch nicht unbedingt mit einem Wildfremden über so extrem private Sachen sprechen... hm

...zur Frage

Skyrim - Charakter geht zu langsam

Hallo Community,

Wenn ich in Skyrim gehe, geht meine Person in Zeitlupe, also ungewönlich langsam. Wenn ich sprinte, geht sie einfach nur so schnell, wie man normalerweise "geht". Es liegt nicht daran dass ich geduckt bin oder Capslock aktiviert ist.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?