Lange Haare zu einem Bob?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ausgerechnet ein Bob. das bereust du sicher...ich hatte mal einen und find das ist die Haarlänge bei der man alle Nachteile von kurzen Haaren mit dem Aufwand von langen Haaren verbunden hat. Wenn ich nochmal kurze Haare haben müsste dann alles nur keinen Bob. die Haare sind kurz genug um wiederspenstig zu sein, und zu kurz für anständig zusammengebunden oder hochgesteckt zu werden. trotzdem sind sie noch lang genug um Spliss zu kriegen (besonders schlimm bei Schulterlänge) und dass du föhnen musst und pflegen. Und lang genug das es rupft beim bürsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

obwohl ich einen gut geschnittenen Bob sehr toll finde,würde ich doch hüftlanges Haar vorziehen! Nicht mehr lange und deine Haare gehen dir über den Po!Das wäre meine absolute Traumlänge!

Bedenke du müßtest ca.1/2 Meter Haare abschneiden!

Also ca.6 Monate Wachstum!

Wenn dualso nicht 100% glücklich bist mit deinem Bob mußt du etwa 1/2 Jahr mit zu kurzen Haaren rumlaufen

Nicht ohne Grund sind viele nach einer solchen radikalen Typ-Veränderung

monatelang"Kreuz-unglücklich"



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meggie105
26.06.2016, 20:54

was hast du denn für haare, die in 6 monaten 50 cm wachsen? das wären ja mehr als 8 cm pro monat...

0

Ich habe die Erfahrung gemacht beim Radikalschnitt, das ich meinen langen Haaren nachgetrauert habe und es war schlimm für mich, wenn ich Leute mit langen Haaren gesehen habe.

Jeder Mensch ist verschieden, aber wenn du dir jetzt schon solche Gedanken machst, dann kann ich mir schon vorstellen, das du deiner Länge nachtrauern wirst.

Wenn du eine Veränderung in Richtung Bob möchtest, dann mache es doch schrittweise, sprich keinen Radikalschnitt, dann gewöhnt man sich eher an die Veränderung und die Trauer ist nicht gar so groß...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das für dich selbst am besten beurteilen können. Mache einfach das was dir gefällt, du musst es tragen,  du solltest dich damit wohlfühlen. Ob du es eventuell bereuen würdest musst du selbst besser sagen können, wir können das leider nicht beurteilen. Aber es gibt schon sehr tolle Bobfrisuren, was für ein Bob soll es denn werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es nicht. Fang erst mal klein an und schneid sie dir bis zur brust und wenn du dir dann sicher bist, dass du sie noch kürzer haben willst, schneid sie so!

Ich finde lange Haare wunderschön und die meisten Leute finden lange Haare auch definitiv attraktiver als kurze! Nur so nebenbei;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin hat sich letztens ihre Haare ganz kurz geschnitten (Sie hatte auch sehr lange Haare), und sie hat es überhaupt nicht bereut. Die Frisur steht ihr auch.

Im Endeffekt musst du selber entscheiden, ob du dir die Haare schneiden willst. Überleg dir gründlich, was du für einen Haarschnitt willst - und vielleicht auch, ob er zu deinem Gesicht bzw. deiner Kopfform passt.

Normalerweise solltest du es nicht bereuen. Immerhin ist es mit kurzen Haaren bequemer. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es bereuen, weshalb ich mir meine Haare nicht abschneiden lassen würde.

Erst recht nicht, um dann mit einer Frisur rum zu laufen, die jede dritte Frau hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es könnte sein,aber sonst stecke Dur doch msl die Haare so hoch das du gucken kannst wie es aussehen würde😊
Als Tipp: Wenn du dir die Haare schneiden lässt dann sag dem Friseur das du die Haare gerne spenden möchtest,dann werden aus deinen Haaren eine Ech-Haar Perücke😊 Die sind dann für Krebskranke Menschen👍 Echt eine gute Sache😊 Hoffe ich konnte dir weiterhelfen 😊 Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dir nicht sicher bist kannst du sie dir ja erstmal nicht ganz zu einem bob schneiden, sonden nur vielleicht bis über die schultern und wenn es dir gefälllt kannst du  ja dann immer noch einen bob schneiden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch erst so lange haare und hab sie mir dann abdchneiden lassen. Ich habe es schon bereut aber haare wachsen wieder nach also wenn du einen bob haben willst dann schneide ihn dir doch. Deine haare wachsen eh wieder also mach dir keine gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon. Es gibt nichts schöneres als lange offene Haare, find ich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange Haare bis zu den Hüften sind doch einfach nur lange Haare. Bei einem Kinnlangen bob wirkst du sicher "frecher (im guten Sinne)" oder pfiffiger.Also freu dich auf etwas schönes!

s währe kurz - (Haare, schneiden, Hüfte) so etwas länger - (Haare, schneiden, Hüfte) so etwas modernes - (Haare, schneiden, Hüfte)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von urs53
12.06.2016, 21:15

Ich hoffe nicht, dass sich meine Äusserungen geschockt haben. Es fragt sich nur, ob du genug mutig bist :-) :-)

0

Was möchtest Du wissen?