Lamborghini mit 18 kaufen gehen?

13 Antworten

Er würde denken, dass du im Lotto gewonnen hast oder deine Eltern reich sind. Mit 18 wäre es unmöglich so viel Geld verdient zu haben. Was er sich denken wird, kannst du dir selber denken und wenn man 400.000€ nicht selbst verdient hat, könnte es schon peinlich werden wenn man gefragt wird: ob man bei den Eltern um Geld gebettelt hat oder die Bank überfallen hat.

Er wird dir bestimmt entgegen kommen und dir Angebote machen weil er halt die Provision will. Wenn er das Auto verkauft, hat er 40.000€ Provision und kann sich selber einen Neuwagen kaufen. Er wird bestimmt darauf hoffen, dass du das Auto innerhalb von wenigen Wochen kaputt fährst und dann ein neues Auto kaufst. 

Also ist ein 18  Jähriger Lamborghini Kunde kurz gesagt ein "Jackpot" aller Sportwagen Händler.

0
@Cemmo34

Ja eigentlich schon. Mit 18 ist man noch naiver wie jemand mit 45 und einen 18-jährigen Kunden kann man vielleicht besser überreden so ein Auto zu kaufen.

Wenn man dann noch die 400.000€ geschenkt bekommt, gibt man sie ohne nachzudenken aus.

Dazu kommt noch, dass man als Fahranfänger die höchste Wahrscheinlichkeit hat das Auto innerhalb kurzer zeit kaputt zu fahren. Das wäre dann gut für den Händler, da man dann ja evtl. wieder bei ihm einen Neuwagen kaufen würde.

0

Der denkt. Endlich mal wieder einer, der unglaublich viel Geld für so 'ne Angeberschüssel ausgibt. Ich schmioer ihm mal Sahne ums Maul, gehe mit dem Preis um 3000 € runter, bleiben mir immer noch 37000 als Provision und der Trottel ist glücklich. Harharhar Händereib.

Wieso den trottel? Er bezahlt halt den Kaufpreis der Karre, und ich denke mal das jemand der sich sowas kauft alles andere als ein Trottel ist :)

0

Der Verkäufer denkt nur ans Verkaufen, alles andere ist egal

Was möchtest Du wissen?