Lager logistik ein rotz beruf?

6 Antworten

wenn das nur minderintelligente machen würden, wärest du schon lange verhungert lol

Das Kommissionieren ist die wichtigste Tätigkeit im Transportweg, denn sonst wüste ja niemand, wohin so ein Paket eigentlich soll.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Logistik ob eintönig oder unterschiedlich, vielfältig bleibt das entscheidende in der Speditionswelt. Es macht an manchen Tagen keinen Spaß und man ist unmotiviert, kommt aber in jedem Job vor. Stapler fahren ist wiederum nur mit staplerschein möglich und macht vom Kosten Nutzen Verhältnis erst ab einer gewissen Größe des Unternehmens, Umsatz und Transport Aufkommen Sinn

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Als Fachkraft Für Lagerlogistik kann ich sagen:

Es gibt sehr viele unterschiedliche Aufgaben. Manche sind eintönig und manche spannender.

Ich habe alles mögliche gemacht aber genervt oder gelangweilt hab ich mich nie.

Man muß halt schauen in welcher Branche und Firma man arbeitet.

Bewerbung Fachkraft für Lagerlogistik

kann mein bekannter so eine bewerbung wegschicken?Brauche dringend besserungsvorschläge.

Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Fachkraft für Lagerlogistik Sehr geehrten Damen und Herren, im Bezug auf Ihre Anzeige durch die Agentur für Arbeit bewerbe ich mich aus großem Interesse an dem Beruf, um den von Ihrer Firma angebotenen Arbeitsplatz zur Fachkraft für Lagerlogistik." in Ihrem Stellenangebot beschreiben Sie einen Arbeitsbereich, der mich in höchstem Maße interessiert und auch meinen Fähigkeiten voll entspricht.

Meine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik habe ich am 03.07.2012 bei der IHK erfolgreich abgeschlossen. Während dieser Ausbildung durchlief ich alle berufsbezogenen Abteilungen und habe somit die gesamten Abläufe des interbetrieblichen Materialflusses kennen gelernt. Im Logistik Bereich: Be. - und Entladung von LKWs, Kommissionierung und Verpacken von Waren durch Beachtung der Gefahrgutvorschriften. Sowie die Übergabe an diverse KEP-Dienste, Annahme von Retouren mit Wareneingangskontrolle und die Durchführung von Inventuren. Im Kaufmännischen Bereich: Disposition von Waren. - Musterartikeln und Transportdisposition. Sowie das Erstellen von Frachtkostenanfragen, Transportkosten, Gefahrstoff- und sonstigen Etiketten.

Zu meinen wesentlichen Merkmalen zählen meine Zielstrebigkeit, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Ausdauer und einen hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation. Ich bin im Besitz eines Staplerscheins und eines Führerschein.

Damit Sie einen besseren Eindruck von mir gewinnen können, stehe ich einer Probearbeit in Ihrer Logistikabteilung überaus aufgeschlossen gegenüber und freue mich über ein Vorstellungsgespräch.

Mit Freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?