Lachs wie lange haltbar?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, wenn er richtig durch ist, schon. Aber dann wird er auch etwas trocken.

Hallo CalendulaBlume,

bei diesem Thema bin ich die richtige ansprechperson für dich. Der Lachs ist auf jeden fall noch genießbar! Du hast ihn sozusagen schonend auftauen lassen (wenn auch unbeabsichtigt). Ich würde ihn nur nicht mehr einfrieren sondern direkt verzehren oder für andere Sachen verwenden zb essen für Tiere oder Wundheilung.

Ein guten oder was du auch immer mit dem Lachs machst

Lies mal in der Beschreibung deines Kühlschrankes nach, wie lange er die Temperatur bei Stromausfall hält. Normal wären bei heutigen Modellen 12-24 Stunden, je nach Preislage. Ist der Fisch noch ziemlich kalt, kannst du ihn essen. Ist er schon Zimmerwarm seit 2 Stunden, dann lieber nicht mehr.

Zimmerwarm war er nun nicht.Aber halt weich, aufgetaut. Im Gefrierfach war auch 'ne Pfütze. Also ist definitv aufgetaut!

0

Wenn du ein halbwegs funktionierendes Gefrierfach hast, kannst du den Lachs bedenkenlos verzehren. Du solltest ihn aber keinesfalls mehr einfrieren!

Ja,zum sehr alsbaldigen Verzehr sehr gut geeignet.Also morgen,übermorgen. Niemals wieder einfrieren!

Was möchtest Du wissen?