Kyocera Fs-3140Mfp druckt links schwarze Flecken, woran liegts?

2 Antworten

Wie Du an dem durchgehenden Streifen sehen kannst, ist das Farbe von der Transport-Walze der Papier-Führung. Es ist auch ein gewisses, sich wiederholendes Muster zu erkennen.

Danke. Wie sieht diese Transport-Walze zufällig aus? Oder gibt es einen bestimmten Weg, wie man daran kommt? Bin ein Neuling, im Bereich Drucker, entschuldige... :(

0

Okey jetzt weiss ich was du meinst. Aber auf diese Transportwalze sollte doch gar kein Toner sein? Wie soll denn da Farbe hinkommen. Ist die nicht nur für das Einziehen der Papiers zuständig?

0
@timelesswhite

Richtig, da soll nichts hinkommen. Vermutlich ist aber mal was beim Wechseln des Toners da reingetropft.

Wenn Du das Teil gefunden hast, dann bau es aus, nimm ein Küchentuch und reinige es erst trocken und dann mit erst vorsichtig mit einem Alkoholreinigerer wenn die Walze nicht zu weich ist.

Ansosnten empfiehlt sich immer der Kundenservice, denn die haben da bessere Mittel und Wege.

0

In der Bedienungsanleitung wird auch beschrieben, wie der Drucker zu reinigen ist. Stichworte: Trommelreinigung, Koronardraht

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Langjährige Erfahrung als IT-Systemtechniker

Ich schau mal nach, danke.

0

Also eine manuelle Trommelreinigung mach ich gerade. Aber zum Koronardraht steht nichts in der Bedienungsanleitung. Mal abgesehen davon, dass ich gelesen habe, dass der Drucker diesen gar nicht haben soll. Der soll einen Laderoller haben. Aber auch dazu steht nichts in der Bedienungsanleitung...

0