Mein laserdrucker druckt einen streifen in der Mitte was tun ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst folgendes machen -

Ein Blick ins Druckerhandbuch werden;

Die Tonerkartusche auf Verschmutzungen überprüfen;

Den Druckerinnenraum auf Papierreste überprüfen;

Den Drucker einmal reinigen, eventuell Reinigungsprogramm aufrufen (sofern vorhanden) oder spezielle Reinigungsblätter für Laserdrucker verwenden.

Der Toner haftet doch noch auf dem Ausdruck - wenn die Ausdrucke sich abwischen lassen, dann ist die Fixiereinheit am Ende.

Eine neue Toner-Kartusche einsetzen. Es kann sein dass der Fehler an der OPC-Einheit liegt (das ist der Belichter, meist in der Kartusche mit integriert);

Gruß LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Toner liegt das nicht. Wenn der Toner leer ist dann bilden sich eher so weitläufigere Streifen die in schwächer werdenden Ausdrucken enden. Es scheint so als wäre die Trommel verschmutzt oder hätte eine Macke.

http://www.compredia.de/bildtrommel.html

Du kannst die Trommel mal rausnahmen und anschauen ob du etwas siehst. Aber vorsicht - das Material ist lichtempfindlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du in den Druckereinstellungen ändern , das ist sowas wie ein Wasserzeichen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andi1344
09.03.2016, 09:06

Hallo, ich meine nicht die Schrift Test 08.03.16 test  das habe ich ja extra gemacht aber Mann Sieht doch genau in der Mitte den leichten Streifen senkrecht

0

Was möchtest Du wissen?