Drucker druckt gelben Streifen beim Kopieren, woran kann das liegen?

4 Antworten

Hallo

Sreifen auf den ausdrucken sind im allgemeinen tonerreste auf den walzen.

Also früher hat brother mal hp drucker nachgebaut, ich weiss nicht ob das noch so ist.

Soviel ich weiß kann man die walzen rausnehmen.

alles mit einem trockenen tuch apputzen, auc die glasscheiben nicht scharfes verwenden, auch keine flüssigkeiten

mfg

harry

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Kaufman & Maschinenbauer

Und wieso sind die Tonerreste nur auf den Walzen wenn etwas kopiert wird, aber beim normalen Druck sind die Tonerreste plötzlich weg?

0
@bl00dyj0ke

kann ich dir nicht beantworten. man muss ja irgendwo anfangen. Und ich sagte ja auch die glasscheibe reinigen

Vielleicht kannst du mal die genaue bezeichnung des druckers geben, damit ich nachsehen kann ob das ein bekanntes problem ist

0

Der Leser ist wohl verdreckt, wie kopierst du? Musst du das ganz auf eine Fläche legen und es wird dann gescannt oder zieht es das Blatt von selbst rein?

So oder so müsste man dies wohl putzen.

Macht er die streifen auf beim scannen? Dann hast du deine Antwort.

Was möchtest Du wissen?