Kurze und Interessante Beschreibung zu Clueless?

2 Antworten

Der Film ist ja ein eine lose Adaption des Romans "Emma" von Jane Austen. Vielleicht findest du ja in Zusammenfassungen dieses Romans hilfreiche Sachen.
Oder geh auf die Sprache ein. Die haben ja für den Film extra ne eigene Jugendsprache erfunden. Weiß leider nicht genau wie lustig die in der deutschen Fassung ist.

Es ist ein Feelgood-Comedy-Film mit weiblicher Hauptperson. Das heißt aber nicht, dass da Männer nicht vorkommen oder keine Rolle spielen.
Und man muss auch kein Mädchen sein, um sie zu mögen oder sich mit ihr identifizieren zu können. Sie ist ja nicht einfach nur girly und kauft teure Sachen, sie versucht ja wirklich andauernd, andere glücklich zu machen, sich um andere zu sorgen, ist auch recht clever, ist aber gleichzeitig halt 15 und noch ein bisschen oberflächlich, weshalb einiges davon nach hinten losgeht.
Außerdem ist der Film halt lustig. Und der beste Gute-Laune-Film, den ich kenne. Was u.a. auch was mit der Kameraarbeit zu tun hat. Die von demselben Typen ist, der auch bei Matrix Kameramann war. Wenn das Leute anlockt. :D


Die Serie kenn ich nicht.

Hallo :)

Also ich würde Clueless so beschreiben:

In dem Film/ der Serie geht es um eine Clique, bestehend aus den reichen Kids Cher, Dionne, Amber, Murray, Josh, Travis und Elton, die versuchen ihr  glanzvolles Chaosleben mit ihrem  beliebten Schulleben unter einem Hut zu bringen. Jedoch sind ihnen Noten nicht so wichtig wie ein aufregendes und spannendes Leben außerhalb der Schulmauern.

Also die Beschreibung ist zugegeben nicht die beste Beschreibung aller Zeiten, aber ich habe versucht, es nicht so Klischeehaft (also für Mädchen Klischeehaft) zu schreiben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nicht jede Beziehung ist perfekt ..

Was möchtest Du wissen?