Kurvig werden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunehmen und gleichzeitg Kraftsport, wenn du Kurven haben möchtest denke ich mal Fitness im Bereich: Bauch, Beine, Po.

Aber den restlichen Körper auch nicht vernachlässigen.

Wichtig ist aber Essen! (gesund)

Woher ich das weiß:Hobby – Ernährungswissen durch mehr als 10 Jahre Kraftsport.

Erst training plus Überschuss dann wenn du mit deiner Muskulatur zufrieden bist ganz gerimges Defizit, genug eiweiß und weoter sport so kannst du körperfett reduzieren

Trainieren ist eine Möglichkeit, aber nicht jede Frau besitzt von Natur aus die Gene bzw den Körperbau, um kurvig zu werden. Wenn du zunimmst, nimmst du überall zu, was du aber vermutlich nicht möchtest.

Man kann schon gezielt eiken größeren po bekommen.. Jeder nicht jeder gleich groß etc aber geht auf jeden Fall und dann nimmt man mit geringen Defizit fett ab aber behält Muskulatur

1

Naja du könntest deinen Bauch, deine Beine und deinen Po trainieren dann erzielt du auf jeden Fall einen schönen auch kurvigen Körper. Ich persönlich habe relativ gut abbekommen was die Kurven angeht, jedoch habe ich einen flachen Bauch und eine sehr schmale Taille. Das liegt aber in erster Linie an meinen Genen.

Mit einem Bauch, Beine, Po workout habe ich dann aber ein noch schöneres Ergebnis erzielt, das dauert zwar aber wenn du drann bleibst kannst du so auf jeden Fall mehr Hintern bekommen und weniger Bauch oder wie in meinem Fall einen sehr trainierten Bauch, kommt drauf an wie viel Bauch du jetzt hast.

Hoffe das hilft dir irgendwie LG ~M~

Nicht jede Frau kann kurvig werden...Wenn du von Natur aus schöne Kurven hast, dann kannst du sie etwas definieren durch Sport. Ansonsten...genug & gesund essen und Sport treiben. Vielleicht wird es dann!!

Was möchtest Du wissen?