Kunstledersofa - wie reinigen?

5 Antworten

Man kann viel falsch machen, wenn es um Kunstleder geht. Ich nehme ein gutes Kunstleder Pflegeset.

Früher habe ich nur einen feuchten Lappen genommen oder eben Chemie die nicht dafür geeigent war und die Kunstlederprodukte sind immer nach und nach kaputtgegangen.

Kunstleger-Pflege: https://www.amazon.de/LeTec-1051-Kunstleder-Pflegeset/dp/B00546RC5Q/

In dem Set ist auch eine Versiegelunf für Kunstleder, dass ist ganz wichitg, wenn die Produkte lange halten sollen.

Ich habe eine feines Schleifleinen zusammen gelegt und dann mit der Faltkante die farbe leicht raus poliert.Danach mit nivea creme einreiben.wie neu und funktioniert einwandfrei!! Viel erfolg Lg baer2810

Wir haben ein paar Sessel aus Kunstleder in Weiß, die sind natürlich auch sehr anfällig und ich nehme immer Wasser mit etwas Spülmittel drin. Je öfter man damit kurz drüber geht, desto besser bleibt auch der Zustand. Dann hab ich hier noch ein Video speziell für Kuliflecken in Kunstleder gesehen, vielleicht hilft dir das auch. Viel Glück!

http://www.gutefrage.net/video/kugelschreiber-flecken-aus-kunstleder-entfernen

Ein wenig Spüli oder Pril ist nicht schlecht. Noch effektiver ist vielleicht proWin Alleskönner in 100:1 Mischung mit warmem Wasser und Microfasertuch. Microfaser auf alle Fälle und nicht zu fest reiben!! Hast du ja auch selber schon gemerkt. Alleskönner ist fettlösend und schmutzlösend. Total umweltfreundlich, allerdings nicht ganz billig, aber absolut gut! Viel Erfolg Brunhilde

Ich habe da mal was von Körperlotion gehört... ob das auch für Kunstleder ist , sorry das habe ich nicht mehr im Kopf

Eher nicht - das würde ja auch fetten. Aber für echtes Leder ... den Tipp werd ich mir trotzdem merken. Danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?