Kumpel lädt alle außer mich zu seinem Geburtstag ein

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

scheint ja ein toller Freund zu sein...ich würde ihn nicht einladen. Er hatte ja auch offenbar nichtmal eine richtige Ausrede parat. Aber mutig dass du ihn drauf angesprochen hast.

Mir ist mal was ähnliches passiert vor einigen Jahren. Ich war auf einer Party auf Toilette und als ich wieder raus kam, konnte ich hören dass ich gerade Gesprächsthema war und ein Kumpel so ziemlich über mich abgerotzt hat. Naja ich bin dann heimlich verschwunden weil ich da auch echt enttäuscht war. Habe seitdem mit der Person nichts mehr zu tun und es geht mir damit auch besser als wenn ich noch mit ihm befreundet wäre.

Naja, ich musste ihn ja fragen... ich hätt's mir ewig lange vorgeworfen, hätte ich es nicht getan. :-/

Das Blöde ist, dass ich nur Freunde auf dieser Ebene habe, leider keine wirklich festen oder tiefen Freundschaften. Deswegen habe ich auch mit Absicht nur "Kumpel" geschrieben.

0

Schon schwierig. Er sieht dich aber immer noch als Freund, also finde ich keine Erklärung hierfür... Aber vielleicht ist er doch nicht so ein toller Freund wie du meinst..

du wirst noch oft merken nicht jeder freund ist ein freund

Was möchtest Du wissen?