Kühlschrank macht ständig wiederkehrendes klopfendes Geräusch ...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass ihn laufen bis er verreckt. Tippe auf Luft im Kühlkreislauf oder einen beginnenden Pumpenschaden. Um einen neuen kommst Du langfristig nicht herum.

Danke für deine Antwort. Ist nur so halt, dass der Kühlschrank im Nebenzimmer, wo ich schlafe, ist und deswegen Schlafprobleme ... Also du meinst, das kann man nicht reparieren / zahlt sich nicht aus?... bzw. wie lange schätzt du, dass er noch laufen wird?

0
@schneeblume

So einen "Übeltäter" hatte ich in meiner Studentenbude fast neben dem Bett. Man gewöhnt sich dran. Wie lange er noch hält, kann Dir keiner sagen. Eine Reparatur lohnt sich aber nicht. Wart es ab und such Dir dann einen anderen. Ich habe erst mal alle Modelle der Omas verbraucht... Neue sind immer erst mal teurer.

0

Da könnte der Gummipuffer defekt sein...dann kann es schonmal laut rumpeln...

Nein, nicht laut rumpeln, das is wie ein rhythmisches Klopfen, und hört nach einigen Sekunden bis 1 min von selber wieder auf... du meinst die Gummi-Isolierung rund um die Tür oder?

0
@schneeblume

Ne hinten am Kühlschrank ist so ein großer runder schwarzer Behälter...der ist Gummigelagert und wenn der fehlt klapperts...brauchst ihn nur mal rumdrehen und an dem schwarzen Teil wackeln..

0

Was möchtest Du wissen?