Kühlschrank Birne auswecheln - aber wie?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du brauchst speziell zange ca. 5mm breit

Tut mir Leid. Dieses Sternchen war falsch, denn die Schraube kann nicht mit einer Zange gelöst werden. Das wollte ich kommentieren.

0

Die Lampe mit warmen Wasser aus einer Blumenspritze besrühen, kurz warten, abtrocknen, und die Birne mit einem Tuch umwickeln und vorsichtig (linksrum) rausschrauben.

Da ich nun weiß, dass es sich um eine Kreuzschlitzschraube handelt, möchte ich Folgendes sagen: Solche Schrauben haben die unangenehme Eigenschaft, dass sich nur ein ausreichend hohes Drehmoment (Drehkraft) aufbringen lässt, wenn der Schraubendreher noch nicht abgenutzt, also noch scharfkantig ist, das Gleiche gilt für die Kanten des Kreuzschlitzes im Schraubenkopf. Das Wekzeug springt beim Drehen gern aus den Schlitzen heraus. Aus diesem Grund bin ich gar kein Freund von solchen Schrauben. Ich habe mir seit geraumer Zeit angewöhnt, vorzugsweise hochwertige (harte) Schraubendreher mit Klinge für Schlitzschrauben zu verwenden, die allerdings in der Breite möglichst genau passen müssen. Es gibt spezielle für Elektrik, die eine schmale Klinge haben und trotzdem einen verhältnismäßig dicken Griff, so dass eine hohe Drehkraft erreicht wird. So rate ich, es mal mit einem solchen Wekzeug zu versuchen.Wichtig ist dabei, dass der Schraubendreher mit hoher Kraft gegen den Schraubenkopf gedrückt wird. Außerdem kann leichtes Klopfen auf das Werkzeug mit dem Hammer zum Setzen des Gewindes führen, was das Lösemoment vermindern kann.

Welcche Marke ist denn der Kühlschrank?

Hast Du schon versucht zu googeln? Gib mal die Marke ein und Bedienungsanleitung, da müsste auch das wechseln einer Birne beschrieben sein oder Du könntest auf Kontaksuche gehen und an die Firma ein Mail schreiben, so mache ich das immer, wenn mir etwas unklar ist oder ich nichts weiss über ein gerät, hatte bis jetzt immer Erfolg, bekomme immer eine Antwort! L.G.Elizza

Die Schraube von der Abdeckung? Da würde ich mal etwas Graphitöl oder ein ähnliches Kriechöl draufsprühen.

Ja, die Birne der Abdeckung ist gemeint.

0
@Positivia

Danke für das Kompli - das ist echt kein Problem:-)

Ich hoffe, dass ihr die dusselige Schraube mit Kriechöl rauskriegt.

0

Was möchtest Du wissen?