Kühlschrank abtauen , Tür zu oder nein? Und einen Topf kochendes Waserr reinstellen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

lass doch den kühlschrank über nacht auf. morgen ist er sauber. das heisse wasser kostet nur geld und bringt so gut wie nix. wenn das eis weg ist wasch ihn mit essigwasser aus. fertig

Topf mit heißem Wasser ist nicht so gut ,durch die hohe Luftfeuchtigkeit und die Wärme kann sich gefährlicher Schimmel an der Türdichtung bilden der sich schlecht entfernen lässt,lieber langsam über Nacht mit geöffneter Tür abtauen lassen,anschließend feucht auswischen mit Essig,Zitronensäure etc.

Einen Kühlschrank muß man nicht auftauen, da der Gefrierpunkt des Wassers niedriger ist.

Aus meinem Gefrierschrschrank habe ich das Eis mit Hammer und Schraubendreher herausgeschlagen. Das ging schneller. Man sollte allerdings darauf achten, die Kühlmittelrohre nicht zu beschädigen.

Lass die Tür bloß geöffnet! Wegen der gnazen Bakterien dadrinn bildet sich Sehr schnell Schimmel!! TÜR AUF!

Danke, HapsHaps.

0

Topf mit jeißem Wasser rein und Tür zu. Gut abtrocknen, dann bildet sich auch kein Schimmel.

Heisses Wasser, Tür zu; abtauen lassen; Tür auf, sauber auswischen, trocknen; Essig zur Desinfektion reicht; Tür zu; einschalten!

lach........einzige richtige Antwort: kurz, knapp und richtig, dafür gibt's ein ---> DH

0

tür zu, das heiße wasser einfrieren!!! heißes wasser kann man immer mal gebrauchen

Danke, lieber Max, geniale Antwort, Du hast uns zum lachen gebracht. DH

0

Hast Du es schon mit einem Fön versucht? Ist auch sehr wirkungsvoll.

Türe bitte immer auf lassen.Aber heißes Wasser ist nicht so gut.

Die Tür muß auf!!! Keimbildung! Schimelbildung! Geht rucki zucki!

Was möchtest Du wissen?