Kühlschrank: Schimmel im Gummi - wie wegzukriegen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach den Gummi mit WASCHSODA von Holste und heißem Wasser Abwischen.

Chemiefrei ohne Giftige Rückstände und Preiswert.

Machst dir einfach einen halben Eimer heißes Wasser und dann eine Tasse voll Waschsoda rein. Dann mit einem Schwamm einfach die Dichtung Sauberwischen. Das Entfernt und tötet den Schimmel und macht den Gummi sauber.

genial... Soda hab ich sowieso da. In der Gebrauchsanweisung stand aber nichts von Gummi (nur Textilien, Holzbretter, Lebensmittelbehälter u.a.); Vermutlich hast Du aber gute Erfahrung? Ich riskier es einfach mal.Danke und schönes Wochenende

0
@fimiba

Ja ich hab gute Erfahrungen damit.

Ich koche immer 1 Liter Wasser und mach dann Waschsoda Pulver rein. So nach Gefühl. Viel Dreck viel rein wenig Dreck wenig rein.

Dann zieh ich die Dicken Gummihandschuhe an weils Wasser so heiß ist und Putz dann alles was Fettig oder sehr verdreckt ist damit. Blankes Aluminium darf man aber nicht damit Putzen gibt Flecken. Das einzige was lästig ist das so eine weiße Staubschicht zurückbleibt wenn man viel Soda genommen hat und nicht gut genug nachgespült hat.

0
@laura11111111

Backpulver mit Essig und Zitrone und ich habe ein Naturfreundliches Waschsoda yeahhhhhhhhhhh :)))) Gruss

0

Es gibt schon Spezialeiniger für Kühlschränke, sind Reinigungsmittel aus Sprühflaschen Tenside etc. sind immer dabei.

Jedoch kannst du den Dichtungsgummi mit Speiseessig und/ oder mit Zitrone Reinigen. Schimmel hasst Säure!! Und um besser in der Falte des Dichtungsgummies zu gelangen kannst du dazu Ohropax (Wattestäbchen) benutzen!! Tunk sie vorher in das Essig und / oder in den Zitonensaft und Reinige die Falten damit den Rest weisst ja wie du ihn Reinigen kannst ;)) Gruss

Nach der Reinigung nimmst du einfach etwas Speiseöl um der porösität des Gummies vorzubeugen.

also ich hatte auch mal dieses problem aber, ich hatte nach langem probieren das richtige gefunden...sorry weiß leider nicht mehr wie das mittel hieß, aber ich weiß noch das extra auf der flasche stand gegen schimmel im kühlschrank...wenn das nicht hilft, leider neu

Schimmel im Getränkekühlschrank?

In meiner kleinen Gartenhütte steht ein Getränkekühlschrank, wo unglücklicherweise ein Energydrink unbemerkt ausgeronnen ist. Nun ist der Kühlschrank mit Schimmel befallen. Wie kann ich den Kühlschrank wieder einsatzfähig machen, dass ich ihn zB wieder in meinem Zimmer verwenden kann? Lg und danke für die Antworten :)

...zur Frage

Kühlschrank: Kontaktstelle der Tür wird warm, ist das normal?

An meinem Kühlschrank wird die Stelle, an der die Tür und der Kühlschrak sich treffen, warm, und zwar ziemlich warm. Ist das normal? Ich meine die Stelle, an der das Gummi der Tür auf den Rahmen am Kühlschrank trifft, wenn man sie schließt. Scheint aber alles dicht zu sein, der Kühlschrank ist nicht alt und sauber ist er auch. Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Ist vergammelte Luft schädlich?

Ich habe eben einen Kühlschrank geöffnet. Dieser ist seit ca. 4 Monaten ausgeschaltet. Darin befand' sich jedoch noch Brot, Käse, Wurst und viel Milch, sowie Fischstäbchen.

Ein bisschen schwarzer Schimmel war im Kühlschrank. Und ein extrem ekliger Gestank.

Ist das jetzt gefährlich für meine Gesundheit?

Ich habe etwas Luft aus dem Kühlschrank eingeatmet.

...zur Frage

Schimmel im Flur ... )-:

Abend,

ich habe heute im Flur/Tierzimmer (durch ein breites Regal geteilt, ist aber eigentlich ein Raum) "massenhaft" Schimmel entdeckt.

Von einer kleineren Stelle direkt neben der Tür wusste ich. Doch jetzt musste ich feststellen das zwei komplette Wände voller Schimmel sind (ich habe gleich mal die komplette Tapete von der Wand gerissen). Es sind die Außenwände und mein Haus schon sehr alt, ich habe es von meiner Oma geerbt und vor ihr wohnten auch schon ihre Eltern drin. Es ist daher nicht gerade auf dem neusten "stand".

Was kann ich tun?

Ich will wegen den Tieren keine komplette "Chemie-Bombe" nehmen. Was kann ich tun um den Schimmel weg zu bekommen? Und was kann ich machen, damit es nicht wieder auftritt?

Danke, danke, danke ^^

...zur Frage

Kühlschrank bei längerer Abwesenheit ausschalten?

Hallo ihr Lieben,

ich werde meine Wohnung für 1 1/2 Monate (max. 2 Monate) verlassen. Soll ich den Kühlschrank schon jetzt abstellen? (es ist nichts mehr drin) Was könnte denn passieren wenn ich ihn anlasse (abgesehen vom Stromverbrauch)?

Kann dann Schimmel kommen? Muss man die Tür dann offen lassen oder zumachen? Sollte man ihn dann mit Essig auswischen?

Was muss ich sonst noch beachten?

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Wasser im Kühlschrank unterm Gemüsefach

also in unserm Kühlschrank bildet sich unterm Gemüsefach ne menge wasser! aber nur da. ham schon die temperatur verändert. bringt aber nix. Kühlen tut er noch. muss dazu sagen der Gummi an der tür is kaputt. kann es daran liegen? was würdet ihr jetz tun? Aussern das wasser auszuwischen!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?