Mobbing wegen einer Sache wofür er nichts kann

hallo,

Ich bitte die diejenigen die das lesen, das ernst zu nehmen, wen es euch betreffen würde, wolltet ihr auch nicht das man es verharmlost.

Vor 2 Tagen habe ich schon mal eine Frage wegen einem Freund (wir sind in einer Clique) von mir gestellt, ich erkläre auf die Schnelle was geschah:

Im unterricht hat er sich unbemerkt in die Hose gemacht, er selber wusste in dem Moment nicht so richtig was er machen sollte (er war geschockt) unser Lehrer schien auch ziemlich verwirrt zu sein und wusste auch nicht wie er reagieren sollte, als ein paar Schüler anfingen zu lachen (wurden nach und nach dann mehr) hat ein anderer aus unserer Clique den der in die Hose machte mit raus genommen, er nahm die Rucksäcke von sich und ihn mit und die beiden blieben für den Tag weg (habe am nachmittag von dem einen der in die Hose machte erfahren das er irgenwie was mit der blase oder so haben muss, weiß auch nicht genau was, er ist auf jeden Fall auf windeln angewiesen).

An dem Tag habe ich hier unter anderem gefragt wie man jetzt weiter vorgehen kann, also wegen den anderen aus der Klasse die Lachten, damit sie ihn nicht mobben oder sowas in der art. Trotz das unser Lehrer mit der Klasse geredet hat das sie ihn einfach in ruhe lassen sollen und nicht anders behandeln sollen, sonst gäbe es Ärger, lassen sie ihn nicht in Ruhe. Sie lachen ihn aus, beschimpfen ihn und erniedrigen ihn. Heute haben 2 versucht ihm die Hose runter zu ziehen (wir, also seine Freunde haben ihm natürlich geholfen und der Lehrer kam dann dazu) die Jungs haben einen Brief nach Hause bekommen und einen Schulverweis. Aber die beiden wahren nicht die Einzigen die ihn so behandeln. Ich kriege mit wie es ihn runter zieht und er sich schon irgendwo vor Morgen "fürchtet". Ich weiß nicht wie wir also seine Freunde ihm noch helfen können, klar wir sagen den Lehrern immer bescheid wen es zu schlimm wird und wir helfen ihm auch und verteidigen ihn auch, aber es macht ihn trotzdem fertig. Eine anzeige wegen Mobbing will er auch nicht machen, er sagte er will nicht das es noch mehr Leute in seiner Umgebung erfahren das er Windeln trägt. Es auszuhalten wird sehr schwer, wir sind noch ein ganzes Jahr mit der Schule dran.

Wie können wir ihm da helfen?

(sind 16-17 Jahre. Und bitte kommt nicht mit umziehen, das kommt absolut nicht in Frage.)

...zur Frage

Hallo !!!

Ersmal fettes Lob an euch !!!!!!!!!!!!!!! Macht weiter so !!!!!!!! Was ihr tun könntet ist es evtl. den lachenden Schülern klar machen das dies ein absolutes unding ist was sie da tun !!!!! Und da es alle wissen sollte er aufhören sich dafür zu schämen ich weiss leichter gesagt als getan!!!!! Zeigt denen das dies keine Angriffsstelle mehr für euch ist indem Ihr den Spieß umdreht!!!!! Zum Beispiel damals hat ne Freundin das gleiche problem gehabt Blasen schwäche!!! auf Klassenfahrt hat jemand Ihre Windeln gefunden!!! Er fing an sich darüber Lustig zu machen!!! Sie war echt fertig und verletzt! Ich bin dann bei Ihr geblieben während andere Freundinen mit Ihm gesprochen haben!!! Sie haben Ihn zur Seite genommen und ihm klar gemacht das das echt ein riesen unding von ihm ist und er ist danach zu ihr hin und hat sich entschuldigt!!! Danach wussten alle davon und niemand hat sie aufgrund dessen weiterhin ausgelacht im gegenteil wir sind als Klasse enger zusammen gerückt!!!!!!!!!!! Gruss

...zur Antwort

Hallo,

geh zur Polizei und erklär Ihnen das du dein Handy wieder bekommen hast und nun von der Anzeige absiehst. Gruss

...zur Antwort

Hallo,

auf jeden Fall wird die Polizei einer solchen Aussage von deinem "Kumpel" nachgehen und sie dürfen dann auch mit diesen Beschluss bei dir die Wohnung geschweige denn dein Zimmer durchsuchen!! Jedoch wenn sich heraus stellt das dein "Kumpel" gelogen hat kann er arge probleme mit der Polizei wegen Falschaussage bekommen. Bei Minderjährigkeit Haften die Eltern für Ihre Kinder und wenn du zu Hause bei deinen Eltern Wohnst und du tatsächlich mehr Hasch als für den Eigenbedarf besitzt kann es passieren das deine Eltern für dich Haften!! Gruss

...zur Antwort

Hallo,

schau hier mal rein: www.lovelybooks.de

Gruss

...zur Antwort

Hallo,

hmmm gute frage evtl. sollte man die leute mal darüber Ausfragen warum sie Mobben!! Meist wollen Sie damit das Ziel erreichen dich egal wie los zu werden wo denen einfach jedes Mittel recht ist. Viele machen dann aus Angst selber betroffen zu werden mit. Von Lügen bis hin zu Unterstellungen und Betrug!! Und wenn du dann am Ende deiner Kräfte bist Kündigst du freiwillig oder du hast etwas Glück und Dein Chef hat Rückrad und geht mit dir dagegen an jedoch ist so ein Verhalten von Vorgesetzten oder Mitarbeitern von oben nach unten durchorganisiert und dir bleibt nur noch dich Krankschreiben zu lassen um dann zu Kündigen!!

...zur Antwort

Es gibt auch schon speziele Gleitsohlen die du am Bügeleisen trunterklemmst womit du selbst auf Aufschriften etc. auf T-Schirts Bügeln kannst!! Evtl. hast du einen bekannten der eine Bügelstation hat wo der Aufsatz dabei ist zudem kannst du somit auch den heissen Dampf benutzen

...zur Antwort

Es gibt schon Spezialeiniger für Kühlschränke, sind Reinigungsmittel aus Sprühflaschen Tenside etc. sind immer dabei.

Jedoch kannst du den Dichtungsgummi mit Speiseessig und/ oder mit Zitrone Reinigen. Schimmel hasst Säure!! Und um besser in der Falte des Dichtungsgummies zu gelangen kannst du dazu Ohropax (Wattestäbchen) benutzen!! Tunk sie vorher in das Essig und / oder in den Zitonensaft und Reinige die Falten damit den Rest weisst ja wie du ihn Reinigen kannst ;)) Gruss

Nach der Reinigung nimmst du einfach etwas Speiseöl um der porösität des Gummies vorzubeugen.

...zur Antwort

Gegen Schimmel generell hilft zur Reinigung Säurehaltige Reiniger wie zum Beispiel Essigreiniger. Jedoch scheint der Schimmel von unten nach oben zu kommen da hilft nur noch der Handwerker der evtl. die Dichtung neu machen muss zudem scheint es unter der Wanne feucht zu sein. Kann passieren wenn die Dichtungen undicht geworden sind und alt sind.

Gruss

...zur Antwort