Küche: Wasseranschluss - 3 Ausgänge möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das geht. Die Teile die du dafür brauchst bekommst du in jedem Baumarkt. Lass dich einfach dort beraten, die wissen schon was du meinst, auch wenn du die genaue Bezeichnung der Teile nicht kennst.

Was Spül und Waschmaschine angeht, würde ich mich mal erkundigen wie das Warmwasser in deiner Wohnung gemacht wird. Wenn es mit Strom erwärmt wird ist es egal und du schließt die Maschinen am Kaltwasser an. Wenn du mit Gas Warmwasser bekommst würde ich sie am Warmwasser anschließen, weil das günstiger ist, als wenn die Maschinen das Wasser per Strom erhitzen müssen. Aber auch dazu wirst du in einem Guten Baumarkt Infos bekommen.

17

hallo das gleiche problem habe ich auch und der baumarkt wissen nix es heißt immer nur was meinen sie

0

eigentlich ist das die ganz normale Installation in einer Küche.

Klar, du kannst unterschiedliche Eckhähne verbauen. 2 Zusatzanschlüsse sind gar kein Problem.Verteilen kannst du auch noch.

Küche Sanitäranlagen Wasseranschluss wie verändern?

Hallo,

wir haben uns heute ein Reihenhaus angeschaut. Leider ist es von innen sehr alt und es gibt keinen festen Warmwasseranschluss in der Küche. Zudem habe ich auch keinen Anschluss für den Geschirrspüler gefunden. Das einzige was ich gefunden habe, ist der Anschluss auf dem Foto. Weiß aber nicht was das ist. Evtl. Gas Anschluss?

Kann mir jemand sagen, wie ich da einen Wasseranschluss für den Geschirrspüler bekommen kann und ob es eine andere Lösung für den Wassererhitzer gibt?

Danke im Voraus

VG

...zur Frage

Unbekannter Anschluss?

Hallo,

in der Küche habe ich diesen Anschluss bei einer Hausbesichtigung entdeckt aber ich kann nicht zuordnen was das für ein Anschluss ist. Es gibt Gas in dem Haus

Kann das jemand zuordnen? Wir brauchen noch einen Wasseranschluss in der Küche. In einer ähnlichen Frage von mir, ist da leider niemand drauf eingegangen

Vielen Dank im Voraus
VG

...zur Frage

Wasserhahn (eckventil) kein Wasser

Hi,

habe immer noch ein Problem mit meinem Wasseranschluss (Eckventil) in der Küche. Das ist ein Doppelter Anschluss, siehe Bild 1. Unten ist die Waschmaschine angeschlossen und oben soll der Wasserhahn angeschlossen werden aber da kommt kein Wasser an. Ist da ein Ventil was mir den Weg versperrt oder ist da noch eine Sperre eingedreht, die ich erst ausdrehen muss? Wie inbus sieht mir das aber nicht aus.

Kann es auch daran liegen, dass ich den Wasseranschluss nicht ganz aufgedreht habe? Kann ich das eigentlich machen, ohne das ich den Anschluß abdrehe? :-) vielleicht habe ich den Anschluss einfach nicht ganz aufgedreht?

gruß Carsten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?