Wer kann mir sagen ob ich Spülmaschine, Waschmaschine und Spülbecken zusammen nebeneinander in einer küche an dem Wasseranschluß anschließen kann?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist machbar (hab ich selbst so).

Du brauchst für den Anschluß von Waschmaschine und Spülmaschine ein Y-Stück, das Spülbeckem schleißt Du ganz normal am Abfluß an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müsste eigentlich problemlos gehen. Ich würde nur vielleicht drauf achten das ich nicht die Waschmaschine und die Spülmaschine gleichzeitig benutze. Nicht das es Probleme gibt falls die Leitungen nicht mehr so gut sein sollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das.
Der Baumarkt in der Nähe hilft da gerne weiter.

Es gibt für jeden Zweck Abzweigestücke.

2 getrennte Steckdosen für die WaMa und die Spülmaschine sind aber vorhanden ?

Wasserzu- und Ablauf sind typischerweise kein Problem (dauert halt u.U. länger, bis die Maschine ihr Spülprogramm beginnt, weil das Wasser eben langsamer einläuft) , aber der Strom schon. Man will ja nicht, dass die Sicherung fliegt,wenn beide Geräte gleichzeitig aufheizen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht problemlos mit Hilfe eines imBaumarkt zu beziehenden 3-Fachverteilers der auf deen Wasserhahn geschraubt wird. Zmindest wasserseitig. Waschmaschine und Spülmaschine sollten aber getrennt abgesichert werden. Wenn sie gemeinsam in Betrieb sind ist das zu viel für eine Phase.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar das geht ohne Probleme. Am besten gehst du in den nächsten Baumarkt und fragst die Mitarbeiter, die können dir helfen :)

Du brauchst Adapter für das Frischwasser und für das Abwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, das geht. Allerdings benötigen die 2 Geräte (wenn beide an sind) Mehr Wasser wie nur 1 Gerät. Das bedeutet... Wasserdruck etwas erhöhen, dann müssten beide Gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist etwas Gebastel, aber es geht.

Am besten wäre ein Doppelspindel-Eckventil oder WAS-Ventil, derer 2 Stück, und natürlich ein T-Stück für den zusätzlichen Kaltwasser-Abgang.

Sifon: Es gibt Tauchrohre mit einem T-Abgang, also 2 Schlauchtüllen, wo man je ein Gerät (Spüler, WM) anschließen kann.

Kein Problem also.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du.....es gibt im Baumarkt fertige Sets dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?