Kubikdezimeter in Kubikmeter?

7 Antworten

Du musst immer erst rausfinden, welchen Faktor die eine Längeneinheit zur anderen hat. Ein Meter sind 10 Dezimeter.

Jetzt braucht man für das Volumen die dritte Potenz davon (für die Fläche die zweite).

Die dritte Potenz von 10 ist 1000.

Also ist ein Kubikmeter Kubikdezimeter geteilt durch 1000, weil ein Kubikmeter 1000 Kubikdezimeter ist.

1 m^3 = 1000 dm^3 = 1000 Liter.

1dm^3 = 1/1000 m^3 = 0.001m^3

Bei den Volumen ist immer Umrechnungsfaktor 1000.

Bei Flächen 100.

Das gilt aber nur wenn der Seitenfaktor 10 ist.

0
@ClausO

1m = 1m^1 = 10dm; 1 dm = 10cm; 1 cm = 10mm

1m^2 = (1m)^2 = (10dm)^2= 100 dm^2 ; 1 dm^2 = 100 cm^2 ; 1 cm^2= 100 mm^2

1m^3= (10dm)^3= 1000 dm^3; 1 dm^3 = 1000 cm^3; 1cm^3 = 1000 mm^3

QED

0

1 m³ = 1 m * 1 m * 1m = 10 dm * 10 dm * 10 dm = 100 cm * 100 cm * 100 cm = ?? cm³

Damit Du Dir das merkst, musst Du das ganz alleine ausrechnen.

Ein Kilometer hat 1000 m

Ein Kubikkilometer hat dann 1.000.000.000 Kubikmeter. 1000 hoch drei.

Faktor 1000

Ein Kubikdezimeter ist ein Liter

Was möchtest Du wissen?