KTM 690 SMC R mit dem A1 Führerschein (16 Jahre) fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, auf privatem Grund u. Boden. In keinem Fall im öffentlichem Straßenverkehr.

Nein geht nicht du darfst maximal 125 ccm fahren und 11 KW also 15 PS. Man könnte die PS auf 15 PS runterdrosseln ist aber nicht gut für die Maschine da musst du wohl noch 2 Jahre warten dann kannst du die gedrosselt fahren, wenn du den den großen Motorradführerschein machst. ;)

Wie soll das bitteschön gehen?

Die 690 SMC hat 690ccm Hubraum und 49 kW. Der A1 Führerschein lässt aber nur 125ccm und 11 kW zu. Man kann Hubraum nicht "drosseln", die Maschine hat mehr als 125ccm Hubraum, also darfst du die nicht fahren, Punkt.

Selbst der A2 Führerschein reicht für die 690er nicht aus. Um sie mit dem A2 fahren zu dürfen, müsste man sie erst auf 35 kW drosseln.

Um sie mit dem A2 fahren zu dürfen, müsste man sie erst auf 35 kW drosseln.

Und dann darfst Du sie immer noch nicht mit dem A2 fahren.

Das A2 Mapping von KTM reduziert die Leistung auf ca 28kw wegen des Leistungsgewichts von max. 0,2kw/kg.

0

Ich meine ob man die irgendwie drosseln kann :)

0
@jjjboyyy

Das hab ich doch geschrieben!!!

Wie willst du denn Hubraum drosseln? Willst du Zement in den Zylinder kippen, damit der Hubraum kleiner wird?

1
@drhouse1992

Um ihn kleiner haben zu wollen muß man doch vorher ned nachsehen was der Hubraum überhaupt ist. Daß man es will reicht doch völlig.

Und überhaupt, warum gibt es da keine App für?

2

Mit 16 darfst Du das Ding auf einer öffentlichen Straße nur schieben. Sogar ganz ohne Führerschein.

Oder auf Privatgelände fahren. Auch ohne Schein.

Was möchtest Du wissen?