Kreditkarte funktioniert im Ausland nicht mehr?

5 Antworten

Vielleicht wurde deine Karte gesperrt, weil die Bank (zu Unrecht) befürchtete, dass sie jemand gestohlen und sich damit ins Ausland abgesetzt hat. 

Ruf mal bei deiner Bank an. Bei mir hat auch einmal die Kreditkarte in New York nicht funktioniert. Ergebnis: Diese war damals gar nicht für eine Zahlung im Ausland freigeschaltet!

Übrigens kann es auch sein, dass du dein monatliches Limit überschritten hast. Ob das so ist, kann dir die Bank sagen.

Normalerweise kannst du auch mit der normalen EC-Karte Geld im Ausland abheben. Kostet halt Gebühren, aber möglich ist es.

Liebe Leute ich bin euch echt dankbar dass ihr euch die Mühe macht zu antworten aber könnt ihr alle nicht lesen?:D

Meine Eltern haben das überprüft. Nichts Limit oder gesperrt oder sonstwas. Und wie ich ebenfalls schon sagte war es mir bereits möglich Geld in diesem Land abzuheben. Wir haben auch extra bei der Beantragung die Länder aufgezählt in die ich reisen werde um zu checken ob das da funktionieren würde.

0

Hallo Schocileo,bei Reisen in exotische Länder ist es nicht ungewöhnlich, dass Banken vorsichtshalber Kreditkarten sparen. Ich weiß z.B., dass das häufig etwa in China vorkommt. In Costa Rica könnte es ähnlich sein. Du solltest also, wenn du Reisen in exotische Länder planst, das immer vorab deiner Bank mitteilen oder es im Online-Banking entsprechend regeln. In deiner aktuellen Lage hilft nur der Kontakt zur Hausbank.Beste GrüßeThomas von Biallo.de

dann sollten deine eltern mal mit der hausbank sprechen. evtl. können die sehen, warum die karte nicht funktioniert.

Meine Eltern waren bereits bei der Bank, von deren Seite aus ist alles in Ordnung. 

0

Geldabheben in Costa Rica

Ich heisse Hendrik, bin 15 und fahre für ein halbes Jahr nach Costa Rica und dann noch nach Amerika. Da ich noch einige Fragen hätte und mir ehemalige Austauschschüler bestimmt weiterhelfen können würde ich die Fragen gerne hier stellen. Hier sind die Fragen:

  1. Was ist die beste Lösung in Costa Rica Geld abzuheben bzw wie kann man die Gebühren am Geringsten halten? Ich war heute bei der OLB welche mir vorgeschlagen hatten, eine Visa Karte zu erwerben, welche über das Konto meiner Mutter läuft. Da hier jedoch bei jedem Abheben 5 € Gebüren anfallen, wollte ich fragen ob es eine günstigere bekannte Alternative (z.B. andere Bank wie z.B. http://dkb.de/privatkunden/dkb_cash/index.html) gibt?

  2. Sind deutsche Handys mit dem Funknetz in Costa Rica und Amerika kompatibel? Mein Handy (SE C902)ist ein Quadband Handy was bedeuten müsste, dass es dort funktioniert. Ich bin mir jedoch nicht 100% sicher.

  3. Gibt es für Costa Rica auch spezielle Angebote, was die Sim Karte und andere Telefonate angeht? Für Amerika haben wir die Bluetello und Campuscard, doch was für Costa Rica die beste Lösung ist ist noch unklar.

  4. Was darf man alles mitnehmen vom Wert her? Ich würde mein Notebook (400€) und mein Handy (150€) und Digitalkamera (200€) gerne mitnehmen. Würde es damit irgentwelche Probleme geben? Es handelt sich bei allem um gebrauchte Ware.

...zur Frage

Sim karte Wechsel Kontakte erhalten?

Hallo, wir fliegen nach Costa Rica und kaufen dort eine SIM-Karte um auch Telefonieren zu können. Wenn ich meine Deutsche SIM-Karte gegen die aus Costa Rica eintausche, sind dann meine Kontakte noch auf dem Handy? Wenn nein gibt es eine Lösung dass sie auf dem Handy bleiben? Danke im Voraus

...zur Frage

DKB-Visa-Karte nicht autorisiert?

Seit heute Nachmittag kann ich kein Geld mehr von meiner Visakarte abheben. Ich bin in Singapur, heute früh hat alles noch problemlos funktioniert, am Nachmittag konnte ich dann nichts mehr abheben, da die "Autorisierung nicht möglich" war. Der Bankautomat war von der gleichen Bank wie der am Vormittag, Geld ist sowohl auf den Konto als auch auf der Karte. Hat irgendjemand eine Idee, warum es nicht funktioniert? Oder weiß, ob ich die DKB kostenlos aus dem Ausland anrufen kann? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?