kreative Berufe? Ideen

5 Antworten

Man kann in vielen Berufen kreativ sein: ein Koch ist auch kreativ, Forscher im Labor fühlen sich kreativ, wenn sie was Neues finden oder erfinden. Wenn Du zeichnen/gestalten willst: auch gut, dafür gibt es z.B. den Beruf des Mediengestalters. Aber man kann in vielen Feldern kreativ sein, und ich finde es schade, wenn davon ausgegangen wird, dass nur malen, zeichnen, musizieren und vielleicht schreiben oder Filme machen "kreativ" sein soll.

Wenn Du etwas machst, dass Dich (manchmal) begeistern kann, dann wirst Du es auch schaffen, in diesem Feld kreativ zu sein. PS: Es gibt auch die Berufe "Produkt-Designer" und Produkt-Entwickler - vielleicht wäre das was?

Jobs bei denen man/ frau in einer Werbeagentur "nur zeichnet" gibt es sehr wenige und die sind äusserst selten, wer hat dir das so gesagt oder meinst du "Reinzeichnungen",..?

Hallo,

suchst du nach einem kreativen Beruf oder was sind deine Vorstellungen, wie dein Berufsalltag aussehen soll?

Wenn du nach einem Studienfach suchst, das dir viele Möglichkeiten bietet, dann kann ich dir "Kommunikationswissenschaft" empfehlen. Das habe ich nämlich selbst studiert und es handelt sich um einen breit gefächerten Studiengang. Du kannst dich auf folgende Bereiche spezialisieren: Journalismus, Public Relations, Marktforschung, Marketing und Online-Marketing. Während des Studiums hast du Zeit, deine eigenen Vorlieben zu entdecken und kannst dann Praktika in den für dich spannenden Bereichen absolvieren, je nachdem was dir am besten gefällt.

Falls du aber nach etwas suchst, wo man mit zeichnen zu tun hat, dann wäre Grafik- oder Industriedesign auch noch ne Option.

Da das Online-Marketing für mich der spannendste Bereich ist, habe ich mich dafür entschieden. Bei Interesse und für weiterführende Infos kann ich dir unseren Online-Marketing Blog empfehlen: http://schulung-onlinemarketing.de/ Hier erhältst du aktuelle Berichte von uns und kannst dir einen groben Überblick verschaffen, welche Möglichkeiten es gibt. Viel Spaß!

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und freue mich über Feedback :-)

Ich habe noch keine konkreten Vorstellungen, sondern überlege einfach, was für ein Studiengang und Beruf zu mir passen könnte und dabei aber auch gleichzeitig überlege, ob mir das dann mein Leben lang Spaß macht und die Jobaussichten gut sind, nicht, dass man sich dann Jahre mit Praktika durchschlagen muss, wie es leider oftmals bei Designberufen der Fall ist...

0

Wer hat dir denn erzählt dass man in einer Werbeagentur nur zeichnet? :D

Dort wird in allen möglichen Richtungen designed.

-Logo Design via Vektorgrafiken -Werbefilme -Bildbearbeitung

da gehört alles dazu ;)

Ich merke es gerade selbst, meine Frage ist sehr eigenartig formuliert, ich meinte eigentlich, ob es einen Beruf oder Studiengang gibt, bei dem ein kreativer Teil beispielsweise noch mit Naturwissenschaften oder Wirtschaft kombiniert wird.

0

Was möchtest Du wissen?